Post-NWO-Phase: Veränderung der Humangenetik durch Impfung

Das Nationale Institut für Allergie und Infektionskrankheiten (NIAID) hat einen Impfstoff entwickelt, der die Menschen vor den meisten Grippestämmen auf einmal mit einer einzigen Spritze schützt.

Der US-Senator und Börsenmakler Ed Markey hat eine Gesetzesvorlage vorgelegt, die nicht weniger als eine Milliarde Dollar für das universelle Grippeimpfungsprojekt bereitstellt.

Hier ist ein Auszug aus einer NIAID-Pressemitteilung, der einen von mehreren Forschungsansätzen erwähnt:

„Wissenschaftler des NIAID-Impfstoffforschungszentrums haben Phase-1/2-Studien einer universellen Grippeimpfstoffstrategie begonnen, die einen in der Entwicklung befindlichen DNA-basierten Impfstoff (DNA genannt ‚Prime‘) beinhalten …“

Das ist sehr beunruhigend, wenn Sie wissen, was der Ausdruck „DNA-Impfstoff“ bedeutet. Es bezieht sich auf das, was die Experten als nächste Generation von Impfungen anpreisen.

Anstatt ein Stück eines Virus in eine Person zu injizieren, würden synthetisierte Gene in den Körper geschossen werden, um das Immunsystem zu stimulieren. Dies ist keine traditionelle Impfung mehr. Es ist Gentherapie.

Bei jeder solchen Methode, bei der Gene bearbeitet, gelöscht, hinzugefügt werden, egal was die Profis sagen, gibt es immer „unbeabsichtigte Konsequenzen“, um ihre höfliche Formulierung zu verwenden. Die Welleneffekte durchbrechen die genetische Struktur auf zahlreiche unbekannte Arten.

Hier ist die unbequeme Wahrheit über DNA-Impfstoffe – Sie werden deine DNA dauerhaft verändern

Die Referenz ist die New York Times, 15.3.15,

„Protection Without a Vaccine“. Sie beschreibt die Grenzen der Forschung – die Verwendung synthetischer Gene zum „Schutz vor Krankheit“, während die genetische Ausstattung des Menschen verändert wird. Dies ist keine Science-Fiction:

„Indem die Wissenschaftler synthetische Gene in die Muskeln der [experimentellen] Affen injizieren, imitieren sie die Tiere grundlegend, um Krankheiten zu widerstehen.“

„Der Himmel ist die Grenze“, sagte Michael Farzan, Immunologe bei Scripps und Hauptautor der neuen Studie.

„Die erste auf dieser Strategie beruhende Humanstudie – Immunoprophylaxe durch Gentransfer oder IGT genannt – ist im Gange, und mehrere neue sind geplant.“ [Das war vor drei Jahren.]

„IGT unterscheidet sich grundlegend von der traditionellen Impfung. Es ist stattdessen eine Form der Gentherapie. Wissenschaftler isolieren die Gene, die starke Antikörper gegen bestimmte Krankheiten produzieren, und synthetisieren dann künstliche Versionen. Die Gene werden in Viren eingebracht und in menschliches Gewebe, normalerweise Muskeln, injiziert.

Hier ist die Pointe: „Die Viren dringen mit ihren DNA-Nutzlasten in menschliche Zellen ein und das synthetische Gen wird in die eigene DNA des Empfängers eingebaut. Wenn alles gut geht, weisen die neuen Gene die Zellen an, mit der Herstellung leistungsfähiger Antikörper zu beginnen. „

Lesen Sie das noch einmal: „Das synthetische Gen wird in die DNA des Empfängers eingebaut.“

Veränderung des menschlichen Erbguts.

Nicht nur ein „Besuch“. Ständiger Wohnsitz. Und sobald die DNA einer Person verändert ist, wird er für den Rest seines Lebens mit dieser Veränderung – und all den Welleneffekten in seiner genetischen Ausstattung – leben.

Der Artikel in der Times tippt Dr. David Baltimore zur Stellungnahme:

Ja, einige Leute mögen misstrauisch sein. Wenn sie zwei oder drei funktionierende Gehirnzellen haben.

Dies ist genetisches Roulette mit einer geladenen Waffe. Jeder und jeder auf der Erde, der mit einem DNA-Impfstoff injiziert wird, unterliegt dauerhaften und unbekannten genetischen Veränderungen …

Und die weiteren Auswirkungen sind klar. Impfstoffe können als Deckmantel für die Injektionen aller Gene verwendet werden, deren eigentliche Aufgabe darin besteht, den Menschen auf weitreichende Weise neu zu konstruieren.

Das Auftauchen dieser Frankenstein-Technologie geht mit einem schrillen Schritt einher, Impfstoffe auf der ganzen Linie sowohl für Kinder als auch für Erwachsene zu bestimmen. Der Druck und die Propaganda sind auf dem ganzen Planeten zu spüren.

Die Freiheit und das Recht, Impfungen abzulehnen, waren schon immer entscheidend. Es ist jetzt wichtiger als je zuvor.

Es bedeutet das Recht, Ihre inhärente DNA zu bewahren.

2 Gedanken zu “Post-NWO-Phase: Veränderung der Humangenetik durch Impfung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s