Jesus & Imam Mahdi? Wer kommt denn auf sowas?

Ein Beitrag von Stefan Malsi

Wenn man sich mit den 3 großen monotheistischen Religionen befasst, dann fallen neben den vielen Unterschieden auch so manche Übereinstimmungen auf. Tatsächlich erwarten alle 3 Religionen die Ankunft eines „großen Herrschers“ der ihnen und ihrer Religion auf die eine oder andere Art zum weltweiten Durchbruch verhelfen wird. Die Juden sind dabei die einzigen, die für die Ankunft ihres „Herrschers“ ordentlich was leisten und es gehen sowohl die Gründung des Staates Israel als auch die, durch die internationale Finanzelite vorangetriebene, NWO auf das Konto dieser religiösen Faschisten. Sie glauben nämlich, dass das die Voraussetzung für die Ankunft ihres Messias und daher ihre Aufgabe sei und haben sich folglich die Unterjochung der ganzen Menschheit zum religiös-fanatischen Ziel gesetzt. Da muss meinereiner aber ein wenig kichern, denn das was sie dadurch erreichen werden ist ihr eigener Untergang, die völlige Ausmerzung ihres Gedankengutes von der Erde, aber warum das zwangsläufig und ohne Gewaltanwendung so kommen wird, ja kommen muss, erkläre ich ein andermal!

Bei den Moslems und den Christen gehen die Vorstellungen über den kommenden „Herrscher“ auch weit auseinander, wobei jedoch auffällt, dass beide Religionen zwar keine Wiedergeburt lehren, sich aber teilweise den kommenden „Herrscher“ als Wiedergekehrten vorstellen.

Bei den Christen ist das Jesus, den sie auch König der Könige nennen. Bei den Moslems ist das der Imam Mahdi, aber wer das genau sein wird ist etwas komplizierter zu erklären, denn Sunniten und Schiiten vertreten unterschiedliche Lehren, und so rate ich dem interessierten Leser sich hier selbst zu informieren um die Hintergründe zu verstehen. Total interessant aber ist, dass es eine kleine Gruppe innerhalb der Moslems gibt, die in ihrem Iman Mahdi den reinkarnierten Jesus sehen und das, genau das bringt wiederum die fanatischen Juden auf den Plan, denn ein „Friedensfürst“, der Christen und Moslems in einer neuen Lehre vereinen und der ganzen Welt den Frieden bringen würde ist der Albtraum eines jeden sich für auserwählt haltenden Juden. Man sollte daher der „Verschwörungstheorie“, dass es längst Sonderkommandos gibt, die weltweit jedem Gerücht nach diesem wiedergeborenen „Jesus & Imam Mahdi“ nachgehen um ihn zu töten, durchaus Glauben schenken!

Na, mit diesem Posting habe ich hoffentlich jeden normalen Moslem, Christen, Juden und sonstigen Gutmenschen gegen mich aufgebracht, aber die Welt ist bei weitem verrückter, als es sich diese braven Normalbürger überhaupt vorstellen können! In einem Punkt aber stimme ich mit den „Religiösen“ überein: Der „große Herrscher“ wird kommen! Nur wird er keiner dieser Religionen zum Durchbruch, sondern ganz im Gegenteil zu ihrer Auflösung verhelfen!

Ein Gedanke zu “Jesus & Imam Mahdi? Wer kommt denn auf sowas?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s