ARD sägt Merkel ab

Ein Zitat aus dem Artikel „Merkel traut in der EU keiner mehr über den Weg“ von der „Tagesschau“, dem Springerverlag zugehörig.

Neuanfang im Kanzleramt nötig
Geschätzte Angela Merkel, nach fast 13 Jahren Kanzlerschaft gibt es auf europäischer Ebene für Sie, außer spürbarer Abneigung, nichts mehr zu gewinnen. Das haben alle Treffen der letzten Monate gezeigt. Helfen Sie deshalb mit, den scheinbar unabwendbaren Trend nach europäischer Spaltung statt Einigung endlich aufzuhalten! Räumen Sie das Kanzleramt für einen Nachfolger, dessen Name nicht so belastet ist, wie es der Ihre ist. Dem in Europa noch zugehört wird. Dem man zutraut, wirklich die Interessen aller im Blick zu haben! Lassen Sie uns den Neuanfang wagen!

Wenn die eigenen Leute die Hexe vom Ast absägen, dann muss doch bald auch mal Feierabend sein..

5 Gedanken zu “ARD sägt Merkel ab

  1. Das VOLK muß das sagen haben, Niemand sonst. Keine Wenigen, Keine Parteiendiktatur, die zudem ALLE der Elite diene,. I M M E R und DIESE bringt ihre Figuren an die Parteispitzen und stellt Sie als Oberhäüptling auf, wie Jüdin Merkel, Jude Kohl, Schröder, Schmidt. Sollte es einen weiteren Kanzler NOCH geben, wird dieser wieder ne Nutte sein. 100 prozent sicher. Der Ansatz einer Änderung muß woanders erfolgen und grundlegend sein, nicht immer diese Elitenspielchen, wo der Ausgang schon fest steht.

    Seehofer bei Pelzig: Es ist so wie Sie es sagen.
    Die gewählt werden haben nicht zu entscheiden und die entscheiden, WURDEN NIE GEWÄHLT.
    Hier hat Seehofer ausnahmsweise nicht gelogen. Die reine Wahrheit.

    Gefällt mir

  2. Wer wird Nachfolger der obersten Deutschen-Schlächterin?

    Ich tippe auf den zertifizierten Arschficker und Bilderberger Jens S., dem die tausendjährige Inzucht in jede Gesichtsfalte gemeißelt ist.

    In jedem Fall wird es wieder wie üblich perverser Abschaum sein, der das deutsche Volk nicht nur in den Dreck tritt, sondern dessen Auslöschung für eine Handvoll Schekel als Judas-Lohn betreibt.

    Gefällt mir

  3. Nun werfe ich einmal die Frage in die Runde , was kommt nach dem merkel ?
    Wer oder was soll uns nach dem „regierungs bruch “ regieren ?
    Sollte genau dies nicht endlich das Deutsche Volk in die Hand nehmen ?!
    Sollte dieses Deutsche Volk nicht endlich mal nach über einhundert Jahren einen Friedens- Vertrag mit den Ländern aushandeln die ihm den Krieg erklärt haben ?
    Warum meine lieben Leser ist dies bis zum heutigen Tage noch nicht geschehen ?
    Wann stehst du endlich auf Deutsches Volk wirst dir deiner Macht bewusst und schmeißt diese „politkomparsen“ aus dem Reichstag hinaus auf dem geschrieben steht
    D E M D E U T S C H E N V O L K E .

    Nicht eine einzige „regierung“ nach dem ersten und zweiten Weltkrieg hat diesen Satz um gesetzt !

    Nur da hat einmal der Seehofer die Wahrheit gesagt wie es Solist trefflich zitiert hatte –

    Seehofer bei Pelzig: Es ist so wie Sie es sagen.
    Die gewählt werden haben nicht zu entscheiden und die entscheiden, WURDEN NIE GEWÄHLT.
    Hier hat Seehofer ausnahmsweise nicht gelogen. Die reine Wahrheit.

    Ja und nun Deutsches Volk , was nun ?!

    Neu wählen gehen ? Was Denn ? Wen Denn ?
    Die , die da sitzen haben hier absolut nichts zu sagen , die Stippen werden wo ganz anders gezogen !
    Oder hat sich seit den letzten 100 Jahren hier was zum guten für das Deutsche Volk geändert ?
    Würde mal sagen NEIN !!!!!!
    Zahlen darf das Deutsche Volk die ganze Welt , nur wofür ?
    Für ein Leben lang „multikulti“ ?!
    Ist es nicht so ? Oder sind wir gerade im falschen Film ?
    Geschieht das ganze Momentan nicht alles vor unseren Augen ?
    Egal wo man hin schaut über all nur noch Mord und Totschlag in ganz Europa !
    Und komm mir ja jetzt keine die geschieht nicht alles unter Vorsatz !
    Fragt euch doch einmal alle wer oder was dies alles möchte !
    Ihr werdet alle selbst auf die Antwort kommen , es ist das Globale Judentum !
    Die Juden hetzen die Muslime gegen die Christen und umgekehrt , und genau sie werden die lachenden dritte sein in dem ganzen globalen Spiel !
    Erkennt das endlich ihr Christen bzw. Muslime kriegt endlich die Kurve !
    Man spielt uns alle gegenseitig auf bis zum MÖRDERISCHEN KRIEG / Bürgerkrieg !
    Ach so hätte es fast vergessen die „katholische kirche“ hat natürlich auch noch die Hände mit darin
    mit ihrem Götzen August dem „papst“ !
    Wie war das nochmal mit den zehn Geboten ?!

    https://diezehngebote.org/

    Wie war das nochmal – du sollst keine anderen Götter neben mir haben ?
    Und was hat dann die „katholische kirche “ den nun ?
    Wie nennt sich der „papst“ , Vertreter Gottes auf Erden , daß ich nicht lache !
    Ihr betet den Vertreter Satans auf Erden an begreift das endlich !
    Und was die Krönung des ganzen ist , ist das der muslimische Glaube auch noch eine Erfindung der katholischen kirche ist !
    Alles wunderbar erklärt in dem Buch von Daniel Prinz
    Wenn Das Die Menschheit Wüsste
    Er beschreibt auch genau warum diese Situation momentan in Europa so ist wie sie ist !
    Es ist wie gesagt ein AUSSPIELEN DER VÖLKER MUSLIME GEGN CHRISTEN !

    Gefällt mir

    1. Danke für die Tulpen. Die Frage ist jedoch….. abgesehen davon, das Volk, die Menschen darin, haben NIRGENDS was zu melden und selbst ein Friedenvertrag könnte wieder Fallen und Reparationen….
      Wie ein Zion-Jude sagte, der nächste Friedensvertrag müsste noch erbarmungsloser werden, wie der Versailler. Aber auch in anderen Ländern gibts nur Nutten der Elite und bei etwas muß ich Einigen Recht geben. Diiejenigen die damals…. leben heute nicht mehr und mit wem willst einen Frieden schliessen? Zumal wir mit über 50 Ländern noch im Krieg stehen. OHNE Friedenverstrag danach, die damals Deutschland den Krieg erklärten.
      Ich sagte dann „spasseshalber“. Dann könnte nur BRD (das Volk) einseitig den Frieden erklären, ob es den anderen Ländern (Regierungspuppen, auch Russia, China usw übrigens) passt oder nicht. Dann hätten die die Arschkarte.

      Gefällt mir

    2. ☆ Illuminaten – Russland – NWO – kurz & knackig:

      Sie haben nach Gündung des Illuminaten-Ordens 1776 erst die französische Revolution geplant. Ein tot vom Pferd gefallener Bote hatte ein Dokument mit den Plänen in seiner Tasche, worauf die Bayrische Regierung den Orden verbieten liess. Dennoch lief alles nach Plan: Der Adel, ausser den eigenen Blutlinien wurde in F u. später in ganz Europa liquidiert u. die Demokratie als neues Tool installiert!

      ☆ “Demokratie“ als Tool zur Umsetzung der NWO : Freimaurerei als Wegbereiter der Weltrevolution 1789 – http://www.wfg-gk.de/verschwoerung48f.html

      Dann stand die Revolution in RUS auf dem Programm: W.I. Lenin wurde während des 1. WK zus. mit 30 jüdischen Revolutionären vom mondänen Genf in einem Zug quer durch D über SWE nach St. Petersburg gebracht, um dort die geplante kommunistische Revolution zu starten. Dieser Zug gehörte Rothschild!
      Finanziert wurde das Ganze durch die vier Rockefeller Brüder; die gleichen die dann auch den Schicklgruber alias Hitler finanzierten.
      Der Revolutionär Trotzki hatte vor der russischen Revolution eine Zeitlang auf dem Anwesen der Rockefellers in den USA gelebt.

      Nach der Revolution wurden die Goldbestände des Zaren u. somit des russischen Volkes direkt per Zug- und Schiffsfracht in die USA abtransportiert.

      Fast alle Mitglieder der Elite sind luziferische Freimaurer. Sie agieren u. kooperieren global , unabhängig vom individuellen ideologischen Hintergrund. Die Elite instrumentalisierte nach dem Prinzip der Hegelschen Dialektik immer jede Ideologie u. die Rothschilds haben immer sämtliche Kriegsparteien unterstützt, um damit Profite zu erzielen und ihre Weltregierung zu etablieren.

      Sowohl Karl Marx, als auch Lenin waren Hochgrad-Freimaurer u. Kollege Engels ein schwerreicher Industrieller . Das „Kommunistische Manifest“ stammt nicht von Marx, sondern wurde von der Freimaurerei schon hundert Jahre früher verfasst.
      ☆ Wie die Hochfinanz den sozialen Gegenpol zum Kapitalismus schuf
      ☆ Die Fabian Society

      Rosa Luxemburg hieß übrigens Emma Goldstein und gehörte zum inneren Kreis der Grand Orient Loge, wie auch Karl Liebknecht oder Lenin u. Stalin. Trotzki war übrigens noch im Komitee der 300. (Logen in Europa, Russland)
      Stalin war Mitglied der Illuminati und hatte beste Beziehungen zu den Strippenziehern in den USA, wie Averell Harriman.
      Ach ja, nicht alle Historiker waren „Arschkriecher“ der Eliten, es gab auch immer welche, die der Wahrheit verpflichtet waren, wie z.B. Antony Sutton, einer der mutigsten u. herausragendsten Gelehrten. Er wurde mehrmals bedroht u. die Elite hat alles unternommen, um die Publikation seiner Werke zu verhindern u. seine Karriere zu vernichten:

      ☆ Antony Sutton: Wall Street, Hitler u. die russische Revolution

      Ebenfalls empfehlenswert: der Film „The Capitalist Conspiracy“ von G. Edward Griffin , der belegt, daß die die Kapitalisten immer auch den Kommunismus unterstützt haben, um ihn als Tool im Sinne der Hegelschen Dialektik zu benutzen.

      ☆ Hegelsche Dialektik & geplante Geschichte:
      ☆ VIDEO: Walter Veith – Revolutionen, Tyrannen und Kriege – 83m

      ☆ META-DOSSIER: Beschäftigt euch mal mit STRATEGIE! Da lernt ihr was fürs Leben

      …………………………..
      +++ Zur Erinnerung :

      ☆ META-DOSSIER: ILLUMINATEN

      ☆ Die Ziele der Illuminati:
      http://www.zeitenschrift.com/…/64_die_ziele_der_illuminati.…

      ☆ „Adam Weishaupt vollendet die Bildung der Illuminaten [im Auftrag Rothschilds] am 1. Mai 1776. Die Aufgabe der Illuminaten besteht darin, die Goyim (alle NichtJuden) durch politische, ökonomische, soziale und religiöse Mittel zu dividieren. Der Plan ist, die gegensätzlichen Seiten der NichtJuden zu bewaffnen, während ihnen „Ereignisse” angeliefert werden, sodass sie anfangen können: zwischen sich zu kämpfen; nationale Regierungen zu zerstören; religiöse Institutionen zu zerstören; und letztendlich einander zu zerstören, damit eine EineWeltRegierung entstehen kann. Weishaupt infiltriert daraufhin bald die Kontinentale Order der FREIMAURER mit der Doktrin der Illuminaten und etabliert die Logen des Grossen Orients als ihr geheimes Hauptquartier, und das Konzept verbreitet sich bald weltweit in die Freimaurerlogen hinein bis zum heutigen Tag.“ – Andrew Carrington Hitchcock : „Die Rothschild Familienaffaire“

      ☆ Zitat William Cooper : Die Apokalyptischen Reiter, Kap.2:
      „Ihr Ziel ist es, die Welt zu beherrschen. Die Doktrin dieser Gruppe ist nicht Demokratie oder Kommunismus, sondern eine Form des Faschismus. Die Doktrin ist totalitärer Sozialismus. Ihr müsst anfangen, richtig zu denken. Die Illuminati sind keine Kommunisten, aber einige Kommunisten sind Illuminati. (1) Monarchie (These) wurde mit Demokratie (Antithese) konfrontiert im Ersten Weltkrieg, was zu Bildung des Kommunismus und zum Völkerbund geführt hat (Synthese). (2) Demokratie und Kommunismus (These) wurden mit Faschismus (Antithese) im Zweiten Weltkrieg konfrontiert, was zu den stärkeren Vereinten Nationen (Synthese) geführt hat. (3) Kapitalismus (These) wird nun mit Kommunismus (Antithese) konfrontiert, und das Ergebnis wird die Neue Weltordnung sein, totalitärer Sozialismus (Synthese). „….

      Die INSZENIERTE russische Revolution und die Finanzmafia

      ▲ Prof. Dr. Walter Veith ◬ Wie Bilderberger ◬ Wirtschaft ▲ Jesuiten ◬ Kriege führen ▲

      Alternativ: Youtube: Neue Weltordnung – Prof Walter Veith
      2,30 Std. Version

      Weltkommunismus
      http://www.goldseitenblog.com/matthias_lorch/index.php/2015/05/07/title-30

      …Kommunismus und Kapitalismus ist die Erfindung derselben Gruppe und zwar um beide Seiten zu kontrollieren.

      Beide Seiten zu kontrollieren ist immer der Schlüssel zur Macht, abzuwarten bis sich beide Seiten letztendlich zerfleischen, um dann die total entkräfteten Gegner zu unterjochen ist die Devise, welche dieses Mal zur totalen Kontrolle der Welt führen soll.

      Und nein, der Kommunismus ist nicht tot, die Hochfinanz hat nun den Namen in Agenda 21 geändert.

      Das Endziel des Ganzen wurde schon im kommunistisches Manifest von Marx beschrieben, zum Beispiel: Aufhebung des Privateigentums (Zwangsenteignung), Abschaffung des Erbrechts, starke Progressivsteuer, Zentralisierung von Kredit- und Transportwesen und staatliche Produktionsstätten…..

      Der Marx und Engels Schwindel
      https://www.wolfgang-waldner.com/der-marx-engels-schwindel/

      China and the New World Order

      corbettreport

      CHINA: THE KEY TO THE NEW WORLD ORDER — James Corbett

      The Rockefeller Plan for the BRICS New World Order, in their own words…
      http://redefininggod.com/the-rockefeller-plan-for-the-brics-new-world-order-in-their-own-words/

      Google: Zwei Mütter von einem Putin

      Die Sowjetunion unter Vladimir Putin
      http://trutzgauer-bote.info/2015/07/13/die-sowjetunion-unter-vladimir-putin/

      Roman Abramovich – Jüdisch-russischer Oligarch, enger Freund von Boris Jelzin und Unterstützer Putins, Mitglied der Duma, Putin änderte das Gesetz damit Abramovich zum zweiten Mal im Oktober 2005 zum Gouverneur der Region Tschukotka ernannt werden konnte

      Pyotr Aven – Jüdischer Banker, Eigentümer der größten russischen Privatbank (Alfa Bank), unterhält Verbindungen zu Putin und vielen anderen Regierungsvertretern seit den 90er Jahren

      Oleg Deripaska – Jüdischer Oligarch, CEO von RUSAL (größte Aluminiumfabrik der Welt), Präsident von ENPLUS, eng verbunden mit dem Kreml, „100% loyal zu Putin“, „der Oligarch an Putins Seite“, persönlicher Freund von Nathaniel Rothschild

      Leonid Fedun – Jüdischer Oligarch, VizePräsident des Main Directorate for Strategic Development and Investment Analysis (LUKoil), Hat von Putin den „Orden für die Verdienste ums Vaterland Vierter Klasse“ erhalten, Eigentümer verschiedener Fussballclubs und Hauptinitiator hinter den Kampagnen im russischen Fussball gegen „Fremdenfeindlichkeit“ und „Antisemitismus“

      Mikhail Fridman – Jüdischer Oligarch, Mitglied der „Public Chamber“ (von Putin gegründet), „Exzellente Beziehungen zum Kreml“, einer der Gründer des Russisch-Jüdischen Kongresses

      Moshe Kantor – Jüdischer Oligarch, „Putins Verbündeter“, Präsident des Europäisch-Jüdischen Kongresses, Chef von ACRON (russischer Chemie-Gigant)

      German Khan – Jüdischer Oligarch, Mitglied des Russisch-Jüdischen Kongresses, „gute Beziehungen zum Kreml“

      Alexander Mamut – Jüdischer Oligarch, Mitglied der „russischen“ Mafia, hat Mittelsmänner in Putins Regierung sitzen (z.B. Igor Shuvalov)

      Leonid Mikhelson – Jüdischer Oligarch, Eigentümer von NOVATEK (Erdgasfirma), das meiste seines Vermögens verdient er durch Veträge mit Putins GAZPROM

      Mikhail Prokorov – Jüdischer Oligarch, Eigentümer von russischen Gold- und Nickelfabriken

      Arkadij Rotenberg – Jüdischer Oligarch, JudoPartner von Putin, Bruder des jüdischen Oligarchen Boris Rotenberg, hat sein Vermögen mit Hilfe Putins gemacht

      Eugene Shvidler – Ein weiterer jüdisch-russischer Oligarch, hauptsächlich im Rohstoffhandel tätig

      Viktor Vekselberg – enge Beziehungen zum Kreml, jüdischer Oligarch

      Anatoli Chubais – einflußreiches Mitglied der Regierung unter Jelzin, Mafia-Insider, bekommt Preise von Putin verliehen, er kontrolliert die Staatsunternehmen RAOUES und RUSNANA, Jüdischer Oligarch

      Sergej Kirienko – Unterstützer Putins, Leiter von ROSATOM (Staatsunternehmen), hat die Kontrolle über den kompletten Nuklearsektor Russlands, Jüdischer Oligarch

      Mikhail Fradkov – Jüdischer Geheimdienstler, Chef des russischen Geheimdienstes FSB (KGB)

      Isaak Kalina – Chef des Erziehungswesens in Russland, Jude, hat den Auftrag gegen die „Verfälschung“ der Geschichte zu arbeiten (damit ist hauptsächlich die Geschichte des 2.Weltkrieges gemeint)

      Vladimir Kogan – Jüdischer Banker, „Putins Banker“, auch privater Freund Putins, hielt und hält verschiedene Posten in der russischen Regierung

      Mikhail Lesin – jüdischer „Pressezar“ Russlands, er hat Putins Wahlkampfkampagne entworfen, er ist der Kopf hinter RUSSIA TODAY

      Gleb Pavloskij – Jüdischer Berater Putins, er ist maßgeblich an Putins Öffentlichkeitsarbeit beteiligt

      Igor Yusufov – Jüdischer Geschäftsmann, hielt verschiedene Posten in Putins Regierung, momentan sitzt er im Direktorat von GAZPROM

      Boris Spiegel – Jüdischer Oligarch, enge Verbindung zu Putin und zum Kreml, er ist maßgeblich an Anti-Rassismus Gesetzen beteiligt, die von Putin umgesetzt werden

      Angesichts dieser Informationen darf es auch nicht überraschen, dass man in den letzten Jahren versucht hat Putins Herkunft zu verschweigen und mit Desinformationen zu verschleiern. Die allerersten Quellen, die um das Jahr 2000 über Putins Herkunft berichteten waren alle eindeutig und widersprachen sich nicht. Das PHI-Magazin hat am 5.7.2009 deshalb geschrieben:

      „Sehr wenig ist in Deutschland darüber bekannt, dass der zeitweilige russische Staatspräsident PUTIN und sein Nachfolger MEDWEDJEW von Juden abstammen…

      ANMERK ZUM ARTIKEL: Putin selbst ist Jude, das stimmt, wurde in Israel geboren und Royal Arch Freimaurer, Medwedjew ist Jude u.Freimaurer, wie Gorbi
      Putins 2 Berater und Freunde sind der CHABAD Lubawitsch Rabbi BEREL LASAR, seit dem Jahre 2000 genauso HENRY KISSINGER, Jude, Freimaurer, Bilderberger., der auch Berater und Freund seit Jahren von Trump. War 2016 noch beim Bilderbergertreffen in Dresden (und 2018 in Turin) und veröffentlichte 2014 sein Buch WELTORDNUNG.. u.weitere Bücher dazu und CHINA. Sein Bilderbergerfreund Schmidt schrieb ein Buch über CHINA usw.
      Die CHABADS trafen sich auch mit BEIDEN Bush’s, Jude Obama, Cameron (Vorfahrin ZARIN KATHARINA II in Russia), Jude Sarkozy, Jüdin Merkel usw. Trump ist CHABAD-Anhänger, Zionist, Freimaurer, 6ter Cousin von Clinton,Jesuitenschüler. Frau, Tochter, Schwiegersohn jüdisch.
      Trump spendete an die Chabads und Clinton-Stiftung.
      Macron hat Hegel(-sche Dialektik) und Machiavelli studiert, ist Freimaurer, Jesuitenschüler, Bilderberger, für Hollande und bei Rothschild gearbeitet…. wie schon Freimaurer und Bilderberger Gerhard Schröder, Bilderberger, Jude, Freimaurer Kohl…
      Nebenbei: Sogar Ahmadinejad und Erdogan sind Freimaurer, Zionisten und Juden
      Youtube z.B.: Erdogan ist KEIN Türke.
      Youtube: Ahmadinejad or Saborjhian

      Zitat Gorbi: Wir steuern auf eine NEUE WELTORDNUNG zu, auf eine Welt des Kommunismus. Wir dürfen diesen Pfad NIEMALS verlassen.
      Gorbi damals mit Bush senior auf dem Cover der Times und dem Satz: BUILDING A NEW WORLD. Auch Ahmadinejad ist Jude, Zionist, Freimaurer und sprach 2012 bei UNO von NWO, Jude Putin sprach früher von NWO, Bushs sprachen von NWO, Jüdin Merkel und Päpste von NWO…

      Jewish roots of Russian president Vladimir Putin.
      https://lorddreadnought.livejournal.com/3483.html?nojs=1

      Rabbi Emanuel Rabinovich – Rede 1952 in Budapest
      https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/09/24/rabbi-emanuel-rabinovich-rede-1952-in-budapest/

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s