„Deutsche Frau fi(c)ken, dann tot machen“

Dr. Christina Baum veröffentlichte gestern einen Beitrag auf ihrer Facebookseite mit einem informativen Inhalt:

Jetzt habe ich noch etwas für alle grünen und linken Realitätsverweigerer und Gutmenschen.

Den (folgenden) Geldschein erhielt heute eine gute Bekannte, als sie Geld aus dem Sparkassenautomaten abholte.
Ich werde ihn für nachfolgende Generationen archivieren.

Diese Zeilen lassen tief blicken. Offensichtlich steht hinter dieser weit verbreiteten „Flüchtlingsagenda“ das geheime Ziel, Deutschlands Frauen durch osmanisch – afrikanische Barbaren zu töten. Die Frage die man sich hier stellen muss ist, wieso eine flächendeckende Tötung deutscher Frauen stattfinden soll. Interessant ist auch der Singular „Frau“, es soll also ganz gezielt EINE FRAU gefickt und getötet werden.

Geht von einer deutschen Frau / einer Frau auf deutschem Boden etwas eine Gefahr für die Machterhaltung der Söhne der Finsternis aus? Frauen sind doch zarte, weiche Geschöpfe und keine Kriegswaffen, die Satelliten ins Meer stürzen, Banken kollabieren lassen und den bösen Jungs das Zepter aus der Hand reißen, oder?

5 Gedanken zu “„Deutsche Frau fi(c)ken, dann tot machen“

  1. Schon krass, ich sehe es aber auch so, dass eine der Unsrigen niemals mit nem Schwarzfuß oder Arab durch die Gegend laufen würde, so eine entwertete Briefmarke findet doch niemals mehr einen normalen Mann und wenn, dann isser, schwups, fott. Genießt die Show der Idioten weiterhin und man macht sich Gedanken, wer einem wirklich gut tut, den Rest sofort weg.

    Gefällt 1 Person

  2. Es geht um die Zerstörung unseres deutschen Genpools!!!
    Deshalb der Angriff auf vorwiegend blonde/brünette Frauen. Beschäftigt euch mit den RITA-Gesetzen und der Imprägnation des Weibes. Jus primae noctis

    Wie sich die Rassemischung an einem einzelnen Menschenpaare auswirkt, sei hier an
    dem Gesetze der „Fernzeugung“ nachgewiesen. Die Keimkraft des Mannes geht mit der
    Schwangerschaft gewissermaßen in das Blut der Frau über. Sein Blut kreist in der Folge
    im Blute der Frau mit und verändert es in einem bestimmten Grade, wie es chemische
    Untersuchungen ergeben haben. Es spielen dabei aber auch seelische, odische
    Übertragungen, Beeindruckungen mit, die niemals der Frau verlorengehen, besonders
    dann, wenn der Verkehr länger dauerte und gegenseitige Liebe das Verhältnis geistig
    vertiefte. Diese Dinge sind schon zu sehr als Vorstellung und Tatsache bekannt, als daß
    sie in Abrede gestellt werden können. Eine Frau wird wesentlich durch den Mann (S. 13)
    bestimmt, dem sie sich in jungfräulichem Zustande hingibt. Diese körperliche, seelische
    und geistige Vermischung hat nun bei der Vererbung zur Folge, daß Kinder aus einer
    Vereinigung der Frau mit einem zweiten Manne Keimanlagen des ersten Mannes, selbst
    wenn auch keine Empfängnis stattfand, übernehmen, denn schon der Samen wirkt durch
    bloße Aufnahme wesensverändernd. Solche Kinder aus „zweiter Ehe“ sind im Wesen vom
    ersten Manne seelisch und körperlich bestimmt, beeindruckt, imprägniert, gestempelt
    sozusagen. Man nennt diese Tatsache mit dem wissenschaftlichen Ausdruck
    „Physiologische Imprägnation“, oder wie man auch sagt „Telegonie“, zu deutsch
    Fernzeugung, und versteht darunter die Nachwirkung des von einer Frau äußerlich
    aufgenommenen Samens oder einer Schwängerung, also die dauernde Beeinflussung
    aller späteren Geburten durch die erste männliche äußerliche Besamung oder erfolgreiche
    Beiwohnung

    Deshalb werden die Mestizen und Tschandalen zu Millionen in das Besatzungsbebiet „BRD“ reingepresst!!!

    Gefällt mir

    1. Richtig, es gut um Genozid am Deutschen Volk und im weiteren Sinne um den Weißen Genozid, also der Vernichtung aller Weißen. Das ist eines der Hauptziele, alles andere ist nebensächlich, auch das Finanzsystem. Nur für die ethnische Säuberung werden die Fremden in Europa, insbesondere Deutschland angesiedelt.

      Der Todeskult um die Deutsche Frau [FSK 16]

      Weißen Genozid stoppen. Für eine Zukunft weißer Kinder.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s