Linksextremisten bezeichnen singende Nonnen als „Hassgruppe“

Die „Singenden Nonnen“ sind traditionelle katholische Schwestern, Mitglieder der Kongregation der Unbefleckten Königin Maria. Mit anderen Worten, sie tragen ständig ihre blauen Alltagsgewohnheiten – nicht nur zu besonderen Anlässen oder wenn sie singen. Ihr Mutterhaus, St. Michael’s Convent, befindet sich am Mount St. Michael, nördlich von Spokane, Washington.

Die linksextremistische Gruppe SPLC sagt, dass diese traditionellen katholischen Nonnen eine Hassgruppe darstellen.

YouTube verwendet das Southern Poverty Law Center (SPLC), um zu entscheiden, welche Inhalte „extremistisch“ sind.

The Daily Caller:

Das Southern Poverty Law Center unterstützt YouTube dabei, Inhalte auf ihrer Plattform zu überwachen.

Die linke gemeinnützige Organisation, die in jüngster Zeit unter Beschuss genommen wurde, weil sie legitime konservative Organisationen als „Hassgruppen“ bezeichnete, ist eine der mehr als 100 Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und Regierungsbehörden im YouTube-Programm „Trusted Flaggers“.

Die SPLC und andere Programmmitglieder unterstützen die Polizei bei der Suche nach extremistischen Inhalten, von Hassreden bis hin zu Rekrutierungsvideos für Terroristen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Linksextremisten bezeichnen singende Nonnen als „Hassgruppe“

  1. Interessanter Beitrag, aber:
    Schon mal was von Lektorierung oder so gehört? Nonnen, die „blaue Gewohnheiten“ tragen, sind ein ziemlich peinlicher Übersetzungsfehler! Zumal ein Schreiber, der mit der abendländischen Kultur ein wenig vertraut ist, sofort an „Habit“ (Ordenskleidung) denken sollte. Das ist nicht der erste derartige Bock, den ich bei Euch finden konnte……. (und macht die Seite nicht unbedingt glaubwürdiger, sorry….)

    Gefällt mir

  2. Die SPLC und andere Programmmitglieder unterstützen die Polizei bei der Suche nach extremistischen Inhalten, von Hassreden bis hin zu Rekrutierungsvideos für Terroristen.
    ——-

    Das SPLC ist der verlängerte Arm der antiweißen, rassistischen Anti-Defamation-League (
    ADL), einer Propaganda und Spionage Organisation einer fremden Macht und gesteuert von der weltweit operierenden B’nai B’rith Lodge.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s