Deutsche Steuerzahler finanzieren Polygamie und Pädophilie

Ein Dokumentarfilm über eine syrische Familie im Spiegel TV in Deutschland löste Kontroversen aus. Der 32-jährige Ahmad A. lebt mit seinen beiden Frauen und sechs Kindern im Stadtteil Pinneberg. Seine zweite Frau war erst dreizehn Jahre alt, als Ahmad sie in Syrien heiratete.

Während Polygamie in Deutschland verboten ist, durfte Ahmad seine zweite Frau dank der deutschen Einwanderungspolitik nach Deutschland holen. Die Entscheidung basierte auf der Tatsache, dass das Mädchen die Mutter von vier seiner Kinder ist. Ahmad versteht die Kontroverse nicht, denn er ist ein frommer Muslim und folgt der Scharia, die Polygamie erlaubt.

Die Familie floh 2015 über Griechenland, Frankreich und Dänemark aus der syrischen Hauptstadt Aleppo und lebt nun vollständig von Sozialleistungen. Ahmad sagt, er wollte immer nach Deutschland und sagt gegenüber Spiegel TV: „Hier gibt es Unterstützung. Sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus. “ Ahmad ist glücklich, in Deutschland zu sein: „Ich danke Ihnen sehr, sehr, sehr, Mama Merkel. Sie ist die einzige Person, die das Leid der Syrer spürte. Ich danke auch den Deutschen, auch wenn es Rassisten unter ihnen gibt. Aber die Deutschen haben ebenso Krieg erlebt und zeigen großes Mitgefühl für die Syrer. “

Der Fall von Ahmad und seiner Familie ist nicht der einzige, an dem Polygamie beteiligt ist. Zuvor berichtete das Wochenblatt, dass 34 Flüchtlinge 130 Familienmitglieder und zweite Ehefrauen nach Deutschland importiert haben. Es ist sogar ein Fall bekannt, in dem ein Flüchtling 23 Kinder und 4 Frauen hat.



Dir gefällt dieser Artikel? Dann unterstütze diesen Blog mit einem Abonnement oder einer Spende über diesen Link.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s