Holocaustleugnungen und antisemitische Äußerungen nehmen in den Sozialen Netzwerken trotz Zensur weiterhin zu

Obwohl die Internetzensur weltweit stetig voranschreitet kommt unsere Botschaft dennoch durch. Wir sind die übermächtige Unterzahl und niemand wird uns stoppen.

Antisemitische Symbole und Bedrohungen sowie Beiträge in sozialen Medien, die den Holocaust leugnen, sind laut einem neuen Bericht des Jüdischen Weltkongresses (WJC) um 30 Prozent gestiegen, wobei Twitter den Großteil des beleidigenden Materials beherbergt.

Die von WJC in Auftrag gegebene Studie , die in Zusammenarbeit mit Vigo Social Intelligence erstellt wurde, trägt den Titel Antisemitische Symbole und Holocaust-Leugnung in Social Media Posts: Januar 2018. Sie zeigt einen dramatischen Anstieg der Anzahl der Vorfälle im Jahr 2018 im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2016, wobei die USA und Europa den Weg weisen.

Der neueste Bericht zeigt, dass zwischen dem 1. und 2. Januar 550 Einträge in sozialen Medien jeden Tag und insgesamt 23 Posts pro Stunde neonazistische und antisemitische Symbole enthielten. Ein Durchschnitt von 108 Posts pro Tag, oder 4,5 pro Stunde, leugnete den Holocaust. 13.200 Posts während des Zeitraums enthielten Symbole oder Zeichen, die mit dem Holocaust oder Hitlers Nazi-Regime in Zusammenhang standen.

Etwas mehr als ein Drittel der Inhalte, die antisemitische Symbole enthalten, stammten aus den Vereinigten Staaten, laut dem Bericht, und 68 Prozent beinhalten Holocaustleugnungen.

Polen, Serbien und die Schweiz wurden zum ersten Mal in die Top-Ten-Länder katapultiert, während die Umfrage einen ungefähren täglichen Durchschnitt von 550 Posts festhält, die neonazistische und antisemitische Symbole enthielten.


Dir gefällt dieser Artikel? Dann zeige deine Sympathie mit einem Abonnement oder einer Spende über diesen Link.
Advertisements

9 Gedanken zu “Holocaustleugnungen und antisemitische Äußerungen nehmen in den Sozialen Netzwerken trotz Zensur weiterhin zu

  1. Von den Anfängen bis 1945
    http://www.zentralratdjuden.de/de/topic/17.vorgeschichte.html
    ….Vor der Schoa lebten in Deutschland zwischen 500.000 und 600.000 Juden. Bei einer Volkszählung am 16. Juni 1933 wurden – mit Blick auf die Ausgrenzung und Vernichtung jüdischen Lebens – genau 502.799 Personen als „Juden“ gelistet. Sechs Jahre später hatte sich die Zahl aufgrund von Emigration und Vertreibung auf 215.000 mehr als halbiert. 1941, zu Beginn der Deportation in die Vernichtungslager, hatte sich die Zahl der „deutschen Juden“ noch einmal auf 163.696 verringert, eine danach vorgenommene Erhebung am 1. April des Jahres 1943 führt nur noch 31.897 Jüdinnen und Juden auf. Von den rund 15.000 noch in Deutschland lebenden Juden zu Kriegsende dürfte etwa ein Drittel die nationalsozialistische Verfolgung in der Illegalität überlebt haben.
    Anmerk. Man kommt nicht mehr zum Artikel, wird umgeleitet auf Startseite. Google-Suche mit Titel führt auch nicht zum Ziel (bei mir).

    ANMERK: Also der ZENTRALRAT DER JUDEN schreibt hier selbst, daß zu BEGINN der Deportationen nur GESAMT 163 000 Juden im Deutschen Reich lebten. ABER angeblich 6 Mio. vergaste usw Juden?
    Natürlich sollte der Artikel auch nicht ganz übernommen werden, wofür Vieles eine klare Sprache spricht, den das Grundsätzliche wird ja hier NATÜRLICH nicht in Zweifel gezogen. Stichworte: Gezielte Vernichtung und Tötungen
    Das ich aber auch Hitler für so ne Marionette halte, wie auf der angeblichen Gegenseite, wie heute eben auch, habe schon öfter gesagt.

    Beihilfe zum NS-Massenmord
    BGH bestätigt Urteil gegen früheren SS-Mann Gröning
    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/oskar-groening-bgh-bestaetigt-urteil-gegen-frueheren-ss-mann-wegen-beihilfe-zum-massenmord-a-1123361.html
    Der Bundesgerichtshof hat nach langer Prüfung das Urteil gegen den früheren SS-Mann Oskar Gröning bestätigt. Die gegen den 95-Jährigen verhängte vierjährige Haftstrafe ist damit rechtskräftig.

    Gröning war im Juli 2015 vom Landgericht Lüneburg wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 300.000 Fällen zu vier Jahren Haft verurteilt worden.

    ANMERK: It’s Magic

    Mind. 300 000 also angeblich ALLEIN in Ausch-Witz?
    Auschwitz war ein Arbeitslager.
    Die Deutschen wurden NACH DEM Krieg in den Vernichtungslagern…Rheinwiesenlagern z.B. schlechter behandelt und in Massen lies man Sie zu Tode kommen… und verhungern u.a. Und zu den Gulags… geschenkt.

    STASI J.Gauck war 2016 bei Putin und tat Busse (für die bösen Deutschen) zur Schuld an angeblich 27 Mio. toten Russen im 2ten Weltkrieg…. Tote durch Stalin, auch am eigenen Volk (Stalin usw übrigens ne Westmarionette) wurden wohl nicht erwähnt? Putin ist Stalinverehrer, führte kommunistische Hymne wieder ein und stellte Geschichtsrevisionismus unter Strafe, na… als israel. Jude, Elitenmarionette, KGB, Kommunist und Royal Arch Freimaurer ncht verwunderlich.

    Holocaust an 6 Millionen Juden Alte Zeitungsberichte ab 1915

    Aus 10 USA Zeitungsartikeln ab 1915-1938
    (inklus. Erwähnung der New World Order)

    http://www.burbuja.info/inmobiliaria/temas-calientes/868216-holocausto-lupa-analisis.html
    Hier sogar auch noch ältere Artikel

    10 Monate Kerker für Gesinnungstat – BRD 2016 – Arnold Höfs

    Youtube: conrebbi Die ganze Wahrheit über die große Lüge

    Youtube: Meine Mutter war eine Lügnerin. Sie war nie in einem KZ

    Adolf Hitler – Rothschild
    https://wahrheitinside.wordpress.com/2016/02/01/adolf-hitler-rothschild/

    Gefällt mir

  2. Unfug.
    Nicht nur hier im bunten Land prügelt der Holo-Claus noch tagtäglich seine altersschwache Schuld-Kult-Sau durch jedes Dorf.

    Da fällt mir ein, dass ich gerade letztens Holo und seinem Kumpel Santa-Claus bei der Rentier-Fütterung geholfen habe.
    Anschließend ging es noch zum Table-Dance ins Knusperhäuschen der bösen Hexe, die dort gerade ihren Ofen vorheizte.

    Ein netter Abend – was haben wir gesoffen.
    Holo und Santa erzählten einen Schwank nach dem anderen aus ihrer Jugend und selbst Hänsel und Gretel kamen aus dem Lachen nicht mehr raus.

    Gefällt 1 Person

  3. Genau zu dem Thema Passend , hier drei Bücher die für jeden Deutschen nicht nur zur PFLICHT LEKTÜRE GEHÖREN SOLLTE !!!!!

    GERARD MENHUIN – WAHRHEIT SAGEN TEUFEL JAGEN

    DANIEL PRINZ – WENN DAS DIE MENSCHHEIT WÜSSTE , WENN DAS DIE DEUTSCHEN WÜSSTEN DANN HAÄTTEN WIR MORGEN EINE REVOLUTION !!!

    Das Buch von Herrn Menuhin kann man sich kostenlos als PDF Datei herunter laden , ich bevorzugte seine Buchversion , sie geht noch mehr ins Detail !

    Und was ist zu dem Buch von Daniel Prinz zu sagen ( Wenn das Die Menschheit Wüsste )
    Hammer kann ich nur sagen , denn das dürfen keine Menschen mit schwachen Nerven , und vor allem keine GUTMENSCHEN LESEN , DIE WÄREN DANACH VOR EINEM NERVERN ZUSAMMENBRUCH !!!!

    Also wer daran interessiert ist was diese beiden über den Holen Claus denken – LESEN UND SICH MIT DEN TATSACHEN BESCHÄFTIGEN !

    Menuhins Aussage in seinem Buch – IHR,IHR DEUTSCHEN SEID AN GAR NICHTS SCHULD GEWESEN !!!!!!
    Vor allem dieser Satz stammt aus einem Jüdischen Mund , und der sollte einem doch ganz, ganz schwer zu denken geben !!!!

    Gefällt mir

    1. https://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Hintergrund/Archiv/Beitraege/Es%20ist%20Zeit%20für%20eine%20(R)evolution!%20-%20von%20Daniel%20Prinz.pdf

      Ich habe nur am Anfang mal kurz in dr Leseprobe geschaut. Sehe aber schon 2 Fehler.
      Die Invasorenflutung ist und war schon lange geplant, gerade von jüd. Kreisen, wozu es ja genug läne und Zitate und sogar in Bücher stehend wie von Coduenhove Kalerie und Thmas Barnett, Aussagen von Barbara Lerner Spectre, Hooton Plan, Sarkozy Neuzeitlich eines US Prof. usw Bis auf Kalergie, alles Juden. Kalergie wurde von Rothschild fürstlich für sein Buch: Praktischer Idealismus entlohnt. Jude Soros förderte die Flutung über seine NGOs…. Es gibt die realen Straftaten, der tägliche Terror, bis eben hin zu Vergewaltigungen und Morde…. ABER die Terroranschläge stellten sich immer wieder nicht nur als Inside Jobs heraus, sondern reiner Fake, mit Statisten, mal Kunstblut und Pyrotechnik, Make Up Artists, wie bei Boston Marathon, was übrigens Family Guy in Folge Turban Cowboy ankündigte. 4 Wochen zuvor im US TV gelaufen. Trump als Präser wurde erstmals bei The Simpsons im Jahre 2000 gezeigt in Folge: Bart to the Future, bzw. Barts Blick in die Zukunft. Ein Jahr bevor manipuliert gewann in den Simpsons sogar mit Wahlkarte in den US Bundesstaaten, in den Trump dann real die meiten Stimmen hatte und auf einem Bild bei Simpsons, Trump in Saudi Arabien, war nachher identisch umgesetzt. Hände auf ner leuchteten Weltkugel oder so. Gleiche Klamotten, Korperhaltung, auch vom Scheich, inklusive den unnatürlich aufgerissenen Augen. Bis auf Kleinigkeiten, sogar dn Hintergrundfiguren genau nachgestellt. Also daran siehst Du, das es Schauspieler sind und genau das tun, was Ihnen gesagt wird und nicht nur trump, auch der Scheich. Übrigens wurde Trump von Saui Arabien zum Feind erklärt, auch nur Show und das VOR Trumps Besuch in Saudi Arabien 05/2017…. Zudem Trump Saudi Arabien ZUVOR für den 9/11 Anschlag verantwortlich machte, da Terroristen von dort…. Der Witz ist, die Flugzeuge waren Schablonen ud PC Simulationen, gibt, bzw. gab es VIEL Material im Netz. Die im Tv in Endlosschleige gezeigten Bilder sind technisch gar nicht möglich, schon allein dadurch, aber auch WIE es gemacht wurde und man muß trennen, zwischen den ersten gezeigten MIESEN Aufnahmen in Fehlfarben, fas schwarz, schlechter Auflösung und das von Profikamera, zudem war strahlend blauer Himmel an dem Tag, sogar später gezeigte angebliche Amateuraufnahmen waren viel besser und bunter…. aber egal… Natürlich klärt weder Saudi Arabien auf, was ein leichtes sein müsste, noch Putin. Da eben das Spel mitspielen und wie kann man mit einem Feind dann Waffengeschäfte für 110 Mrd. Dolar und mit Katar 4 Mrd machen? Ach ja, Zuvor sagte Saudi Arabien noch, das sie androhten, wegen Trumps Behauptung, den USA Dollar abzustossen. Es gab andere Länder zuvor, auch Befreundete, die es auch schon taten oder ankündigten oder einen Teil… interessanterweise und der Dollar wird ja GEPLANT nun zu seinem Ende geplant. Ganz nach Plan der Elite. Muß man bedenken. Also es läuft so, wie es laufen soll. Ich erinner außerdem daran das Monate später Putin in Saudi Arabien war und ebenfalls Ihnen Waffen verkaufte und was Merkel in Saudi Arabien und Mauer hochgezogen und deutsche Polizei dort und dann Siegmar Gabriel die Waffengechäfte dorthin ebenfalls massiv hochgefahren hat. Wenn man dann noch die Vergangenheit sich ansieht, wiederholende Muster…. da gruselt Eine, was es bedeuten KÖNNTE…. Aber viele Szenarien, auch in Kombination denkbar. Rothschilds THE ECONOMIST hat 1988 schon Weltwährung für 2018 angekündigt und in den Ausgaben: The World in 2015, The World in 2016, 2017, 2018 VIEL Symbolik. Der letzte am Schwersten deutbar. Ein Atompilz kommt auch nicht nur 1 mal vor. Aber Vieles mehr…
      Sehr interessant. Genauso wie die Illuminati Cards. Versionen 198-1995. Übrigens wurden dort auch der 9/11 angekündigt in den Karten: PENTAGON und TERRORIST NUKE.

      Also ja, es spielen ale Länder mit, nicht nur muslimische, aber die Anschäge zu 90 Prozent, die ich mitbekommen habe, entpuppten sich immer wieder als Fake oder Teilfake und wenn teils echt, wie 9/11 und Oklahoma zuvor, dann Inside Jobs, aber keine Terroristen, wie behauptet und damit komme ich zum zweiten Punkt. Das Gegeneinander mit Russia, China und Nordkorea, im Jong Un auch ne Puppe, es geht nach Drehbuch der elite. Die regierenden sind sich nicht feindlich. Wenn gesagt wird. Wer Wen anzugreifen habe, dann folgen Sie. Sei es Putin, sei es Trump, sei es ein Scheich oder Kim Jong Un, der in Freimaurerschule in der Schweiz ausgebildet wurde. Schon Mao Zedong in USA ausgebildet.
      Also was geschieht, geschieht IMMER nach Plan, auch bei Kriegen und Weltkriegen. Auch de r „Sieger“ steht vorher fest. Muß man wirklich verinnerlichen. ALLE sind Sie Feinbde ihrer Völker und Fremder. ALLE. Nicht nur Jüdin Merkel und Jude Kohl. Putin, Medwedjew übrigens auch Judem, mir Gorbi alle drei auch noch HG Freimaurer und Putins ganzes Umfeld jüdisch.
      Zionist Trumps jüd. Schwiegersohn, der Netanjahu seit Kindertagen kennt und Trumps Berater ist, Tochter wurde jüdisch….
      Obama ist Jude mütterlicherseits und MUSLIMISCHER Freimaurer. Sogar Erdogan und Ahmaidnejad sind real Juden, Zionisten UND Freimaurer, KEIN SCHERZ.
      Youtube z.B.: Erdogan ist KEIN Türke
      Das Jude Ahmadienjad sich antizionistisch gibt, gehört zum Drehbuch und von NWO sprach Er auch schon mal.
      Kremlin sprach 2009 von gewollter Weltwährung, China machte Werbung dafür und….
      2 Clips solte man UNBEDINGT ansehen:
      CHINA AND THE NEW WORLD Order
      Darin u.a. auch George Soros, der 2010 sagte, daß China Teil der NWO werden soll.
      Außerdem Youtube: Neue Weltordnung – Prof Walter Veith
      Also nach dem kurz Angelesen in de Buchprobe wird das nicht verstanden. Auch noch nicht, das die Attentate fast alle Hoax waren. Dazu gehören auch Berlin und München übrigens, Bataclan, Charlie Hebdo, sogar in Türkei die Erschiessung des russ. Botschafters, Anschlag in Russia im Bahnhof in Sankt Petersburg, sogar die Köpfung des James Foley wurde demassen zerlegt. Real übrigens ein CIA Agent und seine angebliche Schwester mit Crisis Acteur Bruder… Katie Foley spielt auch schon die Klassenkameradin des angeblichen Schützen Adam Lanza (dessen Vater übrigens Filmproduzent oder Regisseur ist, der schon kurz danach, bei der Gelegnheit gleich Werbung für seinen neuen Film machte. Also schauspielern konnte Er nicht, schlechte Auswahl getroffen, Schuster bleibe bei deinem Leisten und diese Katie konnte bei Liveschalte kaum unterdrücken in einen Lachanfall zu verfallen. Sie musste sich echt zusammenreissen. Diese zei Rollen waren nicht ihre Einzigen und die weiterer Schauspieler. Für Berlin hatten die späteren „Opfer“ sogar ein Casting in Italien.
      Und das mit dem Kalifat was angesprochen wird, da gab es vor vielen Jahren Mainstream etwas, den Fahrplan für das Kalifat in EU-ropa usw, die Eroberung. von einem angeblichen Al Kaida Fritzen… Von NEUER WELTORDNUNG wird auch hier geredet. Ja, Einiges traf ein, aber warum, was und Wer steckt dahinter? DIE GLEICHEN und die Geschichte mit Osama beim Baden oder so, kann doch eh kein Mensch mehr glauben, aber keine Lust wieder ellenlang zu texten.Ich gehe davon aus, das mein erster Kommentar, der noch in Moderation ist eh nicht mehr freigegeben wird. Ich hoffe, dieser erscheint gleich. Zumal ja nix Kritisches verlinkt. Außer ne Leseprobe eines offiziell kaufbaren Buches.

      Gefällt mir

      1. Wie lange die Fickilanten-Flutung geplant war, kann man daran erkennen, dass diese dumpfen Kreaturen zuerst per „Entwicklungshilfe“ zu Milliarden gezüchtet wurden, bevor sie jetzt aus ihren Löchern gekegelt und in Richtung Europa in Marsch gesetzt werden.

        Wir haben es mit wirklich bösartigsten Höllenwesen zu tun, die immer noch ihr altes „teile und herrsche“-Mörderspiel spielen und seit mindestens 2000 Jahren eine Blutspur ohnegleichen durch die Geschichte aller Völker ziehen.

        Gefällt mir

  4. Der Holohoax Unsinn ist zum Schutzmodell des Jidden Abzockschemas seit Ende der 60 iger Jahre mit Markenzeichen aufgestiegen.
    Shoa, Holopokus und sonstige Lügenmärchen haben sich breit gemacht, um Kritik an den Untaten dieses miesen selbst erwählten Volk zu verhindern und Kritiker zu ruinieren.
    Der Fall Monika Schäfer ist der Prototyp

    Wer Lügen per Gesetz schützt, gehört demselben Abschaum an!

    Hail Ignorance

    Gefällt mir

  5. Harmodios sagt: Dank an Anna für den Phönixflug und die Freischaltung…
    @Cora: Wie lange ist das schon geplant? Schwer zu sagen. Liegt im Dunkel der Geschichte des
    Orients. Das Licht kam nämlich nicht aus dem Osten, sondern war mit unseren Vorfahren nach dem Untergang von Atlantis schon da. Die zogen bis Ägypten, wurden im 12. Jahrh. a.c. geschlagen (das waren die „Seevölker“) besiedelten den Raum Syrien/Palästina und kamen da in Kontakt mit den Krummnasen. Die von der überlegenen Kultur der Nordmenschen alles klauten, kopierten, verfälschten. Und wohl in dieser Epoche ihren diabolischen Haß auf die ihnen intellektuell, körperlich überlegene weiße Rasse entwickelten; deren Archetyp die nordische Blondine ist.
    In antiken Quellen finden sich Hinweise auf ein gezieltes jüdisches Zerstörungsprogramm des Römischen Reichs. In der Neuzeit kapert die Weltpest (zusammen mit den Venezianern) zunächst England unter Cromvell; dann wird die „Befreiung“ der Juden mittels subversiver Lenkung der amerikanischen und französischen Revolution durchgesetzt. Was die Franzosen nicht wußten, da sie den Talmud nicht kannten: mit „Gleichheit“ waren Juden- nicht Franzosenrechte gemeint. Nach ihrem dämonischen Talmud gelten MÄÄÄnschenrechte nur für Juden. Für den Goy ist „Menschenrecht“ das perfekte Gehirngift, um der verhaßten WEISSEN RASSE mit Hilfe korrupter
    Politiker in 3 geplanten Kriegen den Garaus zu machen (Planung Albert Pike). Deutschland als Zentrum Europas, Stammland germanischer Freiheit, Verteidiger Europas über 1000 Jahre mit überragenden Geistern, steht im Zentrum jüdischen Hasses. 1886 einigten sich in der Frankfurter
    Kolonialkonferenz unter der Leitung Bismarcks alle Teilnehmerstaaten, im Kriegsfall NIEMALS Kolonialtruppen gegen einen der Unterzeichnerstaaten einzusetzen. Kaum versprochen, schon 1914 gebrochen. Während der Ruhrbesetzung hetzte die verjudete Grand Nation 40000 Sudanesen gegen unsere Frauen. Die Demütigung war gezielt. Die schlimmsten Übergriffe konnten durch die Freikorps verhindert werden. Wiederholung im Großmaßstab durch alle „Sieger“, besonders Russen und Franzosen 1945-47.
    Schon 1919 war der französische Präsident der Auffassung, es gäbe „20 Millionen Deutsche zu viel“. Der Massenmord an unserer Zivilbevölkerung
    durch alliierte Terrorbomber 1942-45 ging auf den Juden Francis Lipmann zurück.
    Wie uns Michelle Renouf, eine unserer großartigen britischen Freundinnen am 17.2.2018 in Dresden mitteilte, war der Mord
    an 900000 wehrlosen Dresdnern vorsätzlich, generalstabsmäßtig als jüdischer Ritaualmord (holo caustum = vollständig verbrennen) beabsichtigt, um den Rückkehr der Ostflüchtlinge für immer zu
    verhindern. Einen Holo gab es nur an Deutschen. Das dürfen die Deutschen selbstverständlich niemals erfahren. Daraufhin wurde Lady Renouf sofort von den Systemschergen festgenommen, unsere Veranstaltung abgebrochen. Was von den Büttel-Tölpeln ohnehin geplant war, wie an den vorbereiteten Stadtplänen mit Platzverbot beweisbar ist. Der Geist ist aus der Flasche. Die Weltpest hat verloren. Das wird nix mit dem 3. Weltkrieg und der Welteroberung. Jetzt geht dem Oberjuden Schuster vom Z.d.J.i.D. die Muffe. „Der Antisemitismus ist wieder da!“ Er hat den Geist gerufen. JHW wird mit der Wahrheit konfrontiert! Das geht gar nicht!
    Jetzt ist „kostbares jüdisches Leben in Gefahr.“ Da verlegt sich der Jude aufs Jammern. Das kann er am besten. Ob ihm sein Ausrottungsprogramm gelingt, wird sich zeigen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s