Wladimir Putin bekommt Lachenanfall, weil der Agrarminister Schweinefleisch in muslimisches Land exportieren möchte 

  • ​Alexander Tkachov, Minister für Landwirtschaft, schlug vor, Schweinefleisch nach Indonesien zu verkaufen
  • Putin beginnt zu lachen, nachdem er auf den Fehler hingewiesen und gesagt hat: „Sie werden es nicht essen“
  • Tkachov scherzt „sie werden es essen“, bevor er seine Äußerung revidierte. Er beabsichtige, „Südkorea“ anstatt das von einer muslimischen Mehrheit bewohnte Indonesien  zu sagen

Der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin, unter den Mainstreamlesern auch bekannt unter dem „Russen-Hitler des Ostens“ wurde letzte Woche in einem Treffen über Russlands Agrarpolitik das Opfer eines Lachanfalls, nachdem der Landwirtschaftsminister vorgeschlagen hatte, Schweinefleisch nach Indonesien zu exportieren.

Während des Treffens, das am Freitag voriger Woche stattfand, machte Alexander Tkachov den Vorschlag,  den Überseehandel zu erhöhen, nachdem er den Export Deutschlands begutachtete. Das Bildmaterial zeigt Herrn Tkachov, der sagt: „Sie (Deutschland) exportieren  die Hälfte ihres Schweinefleischs. Betrachten Sie die Zahlen Deutschlands: Fünfeinhalb Millionen Tonnen Schweinefleisch pro Jahr insgesamt, von denen fast drei Millionen in die Länder China, Indonesien, Japan, Korea und so weiter exportiert werden.

Putin antwortete, dass die Menschen dort das Schweinefleisch nicht essen werden. Herr Tkachov scherzt: „Sie werden es essen“, bevor der Präsident sagt: „Nein, das werden sie nicht“, und beginnt amüsiert zu lachen, während er sein Gesicht mit den Händen bedeckt. Der russische Präsident konnte sich das Lachen nicht verkneifen und antwortete: „Indonesien ist ein muslimisches Land. Sie essen dort kein Schweinefleisch ‚, während er kicherte. 

Der Minister erklärte später in einem Kommentar, dass er Südkorea meinte und nicht Indonesien. Im vergangenen Monat erklärte RT, dass der Agrarsektor des Landes „boomte“, nachdem China und Venezuela geplant hatten, die Importe von russischem Weizen zu erhöhen.

Via dailymail

Alles Gute liegt vor uns. 

Die Redaktion 

Advertisements

21 Antworten zu „Wladimir Putin bekommt Lachenanfall, weil der Agrarminister Schweinefleisch in muslimisches Land exportieren möchte “

    • Klugscheißer

      Winimanje daragoi tawarisch, Du stehst schon auf der Abschussliste wenn Du den sowj…eeehm, ich meine russischen Präsidenten so verunglimpfst! 😉

      Gefällt mir

      Antwort
      • LKr2

        Verunglimpfen? Eher nicht, da Schweine intelligente Wesen sind.
        Für den Bundestag müsste ich allerdings lange suchen, um was passendes zu finden….;)

        Gefällt mir

  1. Stefan Malsi

    Wie jetzt? .. wird man durch Selbsterkenntnis gar zum Putinversteher?

    Das hört sich zwar etwas witzig an, trifft aber den Kern der Sache ganz gut. Ein „Putinversteher“ ist man aus der Sicht der Mainstreamer aber schon dann, wenn man nur darauf hinweist, dass die Krise in der Ukraine unter kräftiger Mithilfe der USA und all ihrer ominösen „Dienste“ sowie der tatkräftigen Unterstützung der EU zustande gekommen ist. Der Vorwurf ein Putinversteher zu sein wird generell nämlich gar nicht dann erhoben, wenn man sich besonders kundig über die russische Geschichte, die Volksseele Russlands oder das Psychogramm des Herrn Putin äußert, sondern vor allem und mit besonderer Aggressivität gerade dann, wenn man die gesamten Zusammenhänge versucht zu objektivieren und zu versachlichen! Das genau aber wollen die Mainstreamer unter keinen Umständen und da sind ihnen diffamierende Beschimpfungen aller Art gerade Recht.

    Ich bin ein Putinversteher und ich glaube, dass ich den Weg zur Selbsterkenntnis gegangen bin, aber ich bin deswegen nicht zu einem Freund der Putin´schen Politik oder seines Demokratie- und Freiheitsverständnisses geworden. Um Herrn Putin zu begreifen sollte man sich natürlich ein „Psychogramm“ erarbeiten und wer die Gabe dazu besitzt auch auf seine Vorleben achten. Darüber hinaus sollte man sich mit der „russischen Seele“ und der Geschichte Russlands befassen und diese nicht mit den ca. 70 Jahren Sowjetzeit verwechseln, so wie man das deutsche Wesen und unsere heutige Verhaltensart auch nicht aus der 12 jährigen Zeit des Nationalsozialismus ableiten sollte. Diese Zeiten dürfen nicht ausgeblendet werden, sind aber beileibe nicht ausreichend um die jeweilige Volksseele in ihrem heutigen Zustand zu beschreiben. Putin ist aus meiner Sicht ein „Zarist“! Er lebt und denkt russisch-orthodox, so wie das Volk von „Mütterchen Russland“ russisch-orthodox fühlt und lebt. Die Innigkeit die dieser Glaube bei den Menschen in Russland noch hat ist uns Westeuropäern mittlerweile nicht mehr verständlich, aber nur wer sich genau damit intensiv auseinandersetzt erkennt das Wesen der russischen Volksseele. Putin will sein russisches Reich wie ein Zar führen und wenn man ihn das tun lässt, wird er sich bemühen für seine Untertanen ein guter Zar zu sein. Das mag aus westeuropäischer Sicht nicht gerade verlockend sein, beinhaltet aber die Erkenntnis, dass man vor diesem Mann in Westeuropa keine Angst haben muss. Er will nicht die Welt beherrschen und er will nicht Europa erobern. Er will Zar in seinem Russland sein und dieses Russland vor dem Zugriff fremder Mächte schützen! Er denkt als Russe, aber er sieht sich zugleich als Europäer, er will nicht zur EU gehören, aber er will mit der EU in Frieden leben und Geschäfte machen. Ehrlich gesagt sollte man das eigentlich – sogar ohne den Weg zum Seelenheil beschritten zu haben – verstehen.

    Demgegenüber steht die wohl aggressivste Nation der Welt. Angetrieben von einem gruseligen paulinistisch-calvinistisch geprägten Auserwähltheitsglauben ist diese Nation von alttestamentarischem Gedankengut durchdrungen und zudem von dem Wahn besessen eine neue Weltordnung unter ihrer Führung errichten zu müssen! Da außer den Seelen der indigenen Völkern keine einzige alte Seele dort ihren Ursprung hat, ist es nicht verwunderlich, dass auch Herr Obama kein „Amerikaner“ sondern vermutlich ein „Ägypter“ ist. Ich überlasse es dem Leser diese Andeutung zu interpretieren. Als Metapher aber kann man sie insofern verwenden, da Obama sich wie ein ägyptischer Pharao aufführt, dessen Macht unbegrenzt ist und der sich selbst als Gott ansieht. Er lies mittlerweile weit über 3000 Menschen auf seinen persönlichen Befehl hin mit Drohnen töten und hat dabei offensichtlich nicht das allergeringste schlechte Gewissen. Das Einzige was man ihm zugute halten kann, ist seine völlige geistige Abhängigkeit von seinen bösartigen und minderbemittelten Beratern. Obama ist eine Marionette, Putin dagegen ein Feldherr! Ich gebe daher offen und ehrlich zu, dass ich Herrn Putin jederzeit zu mir nach Hause einladen würde, Herrn Obama dagegen besuche ich allenfalls in Den Haag!

    Zurück zum Thema: Auf dem Weg zur Selbsterkenntnis befreit man sich nach und nach von allen fremden Ideologien und aufgezwungenen Wertesystemen. Man lernt Gut und Böse zu unterscheiden und die Menschen in ihrer Verhaltensart von ihrer Seele her zu verstehen. Wer den Weg zur Selbstfindung schon ein Stück gegangen ist wird daher zwangsläufig zu einem Putinversteher und darf das ruhig als Lob auffassen. Den Obamahöflingen dieser Welt wünsche ich übrigens, dass sie baldmöglichst lernen die Menschen bis auf ihre Seele zu erkennen und zu verstehen, denn dann werden sie sich mit Grausen von diesem Mann abwenden und mit uns dafür kämpfen die Welt von dem Joch der Amerikaner zu befreien.

    Gefällt 2 Personen

    Antwort
    • Maschy / Mose 4 /21 abs. 4/5/6/7/8/9

      @Malsi…..die JUDEN haben das Joch geschnitzt und angelegt –
      NICHT – „die Amerikaner“…….Es waren Juden – oder JUDEN-Vertreter welche am 23.12.1913 – während nur noch wenige „Abgeordnete“ im Kongress waren – die Basis zur Gründung der Federal Reservè bereiteten und somit das Schicksal dieser Weltgemeinschaft in die Hände dieser SAUBANDE GAB !!!

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      • Franz Maier

        Fand das nicht zu so unchristlichen Uhrzeiten statt, dass diejenigen die Weihnachten feiern wollten schon alle weg waren? Ich meine mich erinnern zu können, dass die die Entscheidung über die Fed bis früh morgens hinausgezögert haben und dass diejenigen die Weihnachten feiern nicht mehr da waren, stattdessen war die Mehrheit der Anwesenden Nicht-Weihnachten-Feierer…die damit der ganzen Welt einen Bärendienst erwiesen haben

        Gefällt 2 Personen

  2. Solist

    Regierungen bereiten sich auf grosses globales Event vor: Putin demontiert nun russische Zentralbank und zusammen mit Rothschild den Petrodollar. Rothschilds hegelsche Kriegs-Dialektik am Werk
    Posted on August 24, 2016 by Anders
    http://new.euro-med.dk/20160824-regierungen-bereiten-sich-auf-grosses-globales-event-vor-putin-demontiert-nun-russische-zentralbank-und-zusammen-mit-rothschild-den-petrodollar-rothschilds-hegelsche-kriegs-dialektik-am-werk.php

    Geheime Umgestaltung der Sowjet-Union in Eine-Welt-Regierung, Ziel des jüdischen Kommunismus. Papst Franziskus Lt. Wall Street Journal nun Banner-Führer des Welt-Kommunismus
    Posted on October 13, 2017 by Anders
    http://new.euro-med.dk/20171013-geheime-umgetaltung-der-sowjet-union-in-eine-welt-regierung-ziel-des-judischen-kommunismus.php

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Solist

    Sehr Euch das mal an:
    Waldbrände in Kalifornien Okt. 2017 – Energiewaffen?

    yoicenet2
    Am 17.10.2017 veröffentlicht

    Zahlreiche postapokalyptische Bilder und Videos erreichen uns aus Santa Rosa und den Nord-Kalifornien – Regionen, die von einer Feuer-Tragödie und Waldbränden ungeheuerlichen Ausmaßes getroffen worden sind. „Die Feuerwalze kam aus dem Nichts“ berichtet Zeit Online – „Nie zuvor in der Geschichte hat Kalifornien schlimmere Brände erlebt. Dabei ist der US-Bundesstaat Flammen gewohnt.“

    Mehr als 20.000 Menschen wurden evakuiert, 3.500 Häuser gingen in Flammen auf. Bis Freitag sind 31 Menschen gestorben, mindestens 463 werden noch vermisst. Die Hoffnung, daß sie lebend irgendwo auftauchen, schwindet mit jeder Stunde.

    Das genauere Betrachten und Studieren der Bilder und des Videomaterials, wirft jedoch zahlreiche Fragen auf, die sich im Kern darauf fokussieren, ob der militärisch-kriminelle Komplex und der tiefe Staat hier nicht eventuell „nachgeholfen“ haben.

    Neben zahlreichen Videos, die sich mit den Brandschäden beschäftigen und sich die Frage stellen, ob Santa Rosa und Umgebung so eine Art Testlabor für „direkte Energie-Waffen“ ist, ist zum Beispiel dieses Bild aufgetaucht, das häufig in den sozialen Netzwerken geteilt wird und auf dem steht:

    „Welche Art von ‚Waldbränden‘ lässt Bäume intakt, aber zerstäubt (pulverisiert) Häuser, ohne eine Spur zu hinterlassen? Gerätschaften, Betonarbeitsplatten, Toiletten, Textilien, Mauerwerk usw. – komplett verschwunden… Feuerwehrmänner, die so etwas zuvor niemals sahen, berichteten „es ist als wären wir atomar vernichtet worden!“

    Demgegenüber kündigte neulich der miltärische Nachrichtendienst öffentlich an, daß sie Laser- und Teilchenstrahlenwaffen (sogenannte DEW’s) getestet haben, welche an Flugzeugen (Drohnen?) montiert waren.[….]

    Evidence of Military Grade EMF Accelerants Used in Sonoma Napa FIRES

    Tesla Technik ? Zerstäubung wie Judy Woods sie beschrieb – G.U.N. ERMITTELT

    ANMERK: Youtubed mal: Judy Wood deutsch
    Youtubed: Hutchison Effect

    WOW
    Weitere merkwürdige Bilder vom „Waldbrand“
    https://terraherz.wordpress.com/2017/10/15/weitere-merkwuerdige-bilder-vom-waldbrand/

    Versuche nicht zu denken, das dies eine Verschwörung ist … schaue bis zum Ende!

    Tausende Fäden regnen vom Himmel (Wien, 15.10.2017)

    Am 15.10.2017 veröffentlicht
    Heute, am 15.10.2017, war ein schöner sonniger Tag bei warmen Temperaturen in Wien. Am Heimweg vom Wahllokal (heute war in Österreich Nationalratswahl) fielen uns die unzähligen vom Himmel fallenden weißen Fäden auf. Nach Spinnweben sah das nicht unbedingt aus – Spinnen haben wir auch keine gesehen… 😉

    Sehr spannend sehen übrigens die Makroaufnahmen eines solchen Fadens aus, die ihr am Ende des Videos sehen könnt.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  4. Solist

    RUSSLAND & FREIMAURER
    Youtube: Prof Walter Veith Wie Bilderberger Jesuiten Kriege führen
    Google: Das falsche Ost West Paradigma und das Ende der Freiheit
    Google: Spielen Obama und Putin nur Theater für die Weltöffentlichkeit?
    Google: Ost-West Theater II
    Zur Diskussion: Ost/West, schwarz/weiss, Russland/USA – alles nur ein Spiel?
    https://www.konjunktion.info/2015/04/zur-diskussion-ostwest-schwarzweiss-russlandusa-alles-nur-ein-spiel/

    Ukraine: Das Ablenkungsmanöver auf dem Weg zur Weltwährung -8. Mai 2014
    https://www.konjunktion.info/2014/05/ukraine-das-ablenkungsmanoever-auf-dem-weg-zur-weltwaehrung/
    …Der russische Präsident Putin trifft sich regelmäßig mit dem Kriegsnobelpreisträger und Bilderberger/Trilateralen/usw. Henry Kissinger. Der Pressesprecher Putins spricht gar davon, dass sie „alte Freunde“ sind. Interessanterweise begannen die gemeinsamen Gespräche just in dem Moment als Putin das erste Mal im Jahre 2000 an die Macht kam. Zufall?…
    President Trump Honors NWO Henry Kissinger a Friend of mine for a Long Time

    Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild!
    https://lupocattivoblog.com/2014/01/25/russland-unter-putin-ist-nur-ein-spielball-von-rothschild/

    Die Zerstörung Europas durch den Islam ist exzellent für uns.

    Veröffentlicht am 19.09.2015
    „Das Ziel, die weiße Rasse zu beseitigen ist ganz offenkundig so wünschenswert, daß manche es schwer glauben werden können, daß es irgendeine Opposition dagegen geben könnte, außer von überzeugten weißen Rassisten.”
    „Der Schlüssel zur Lösung der sozialen Probleme unseres Zeitalters liegt in der Abschaffung der weißen Rasse“ und natürlich: „wir haben vor, weiter die toten weißen Männer schlechtzumachen, und die lebenden, und auch die Frauen, bis das gesellschaftliche Konstrukt namens ‚weiße Rasse’ (weiße Großgruppe) zerstört ist – nicht ‚dekonstruiert’, sondern zerstört.“
    (Noel Ignatiev, J__e, Professor in den VSA)

    „Jedes Jahr sterben mehr Deutsche, als geboren werden. Das liegt zum Glück daran, daß die Nazis sich auch nicht besonders vervielfältigen, und schon deshalb sind wir auf Zuwanderer aus anderen Ländern angewiesen.“
    Gregor Gysi (J)

    Ich glaube, es gibt ein Wiederaufleben des Antisemitismus, weil Europa bisher nicht gelernt hat, multikulturell zu sein, und ich denke, wir werden an dieser äußerst schmerzhaften Umwandlung teilhaben, die stattfinden muss! Europa wird nicht mehr aus monolithischen Gemeinschaften bestehen, wie es noch im vorigen Jahrhundert der Fall war. Wir Juden werden eine zentrale Rolle dabei spielen. Es ist eine riesige Umwandlung für Europa zu bewerkstelligen! Die Europäer gelangen jetzt in ein multikulturelles Stadium und uns Juden wird die dabei führende Rolle übel genommen. Aber ohne diese führende Rolle und ohne diese Umwandlung wird Europa nicht überleben.“
    (Barbara Lerner Spectre [J__in], IBA-News 2010)

    Der j__ische Präsident Frankreichs, Nikolas Sarkozy, am 17.12.2008: Die „metissage“, d.h. rassische Vermischung, sei eine Pflicht für die Franzosen. Notfalls werde der Staat sie durchsetzen.

    Kabbalist: Putin & Obama erfüllen das, was wir bestellen!

    Youtube: Sind USA und Russland wirklich verfeindet?
    Google: Bob Cook Russland Illuminaten NWO Kurz & knackig
    Youtube: Putin 85 % der bolschewistischen Regierung waren Juden
    Youtube: Putin Angebot an Juden
    Youtube: Bezweifelt Putin den Klimawandel?
    Youtube: China and the NEW WORLD Order
    Youtube: China THE KEY TO THE NEW WORLD ORDER
    Google: Zwei Mütter von einem Putin
    Google: Waldner Der Marx und Engels Schwindel
    Google: Weltkommunismus
    Youtube: Shiksa Goddess Wailing Wall Wrecking Ball by Miley Cyrus Parody
    Youtube: Shiksa Putin Rasputin Boney M Parody

    Youtube: FSB jagt Russland in die Luft (Doku)
    Youtube: Die Zombies der roten Zaren (Doku)
    Google: The Rockefeller BRICS New World Order in their own Words
    Google: Mauerfall Unerwartet und aus Versehen?
    Auch Kommentarbereich lesen
    Kalergi-Plan: Bizarrer Aufzug 5 Tage vor Mauerfall

    Youtube: Die Perestroika Täuschung (6teilig)
    Google: Der Perestroika Betrug

    ANMERK: Ein paar Web-Links führen zu konjunktion.info. Neuzeitlich sind alle Artikel (und Kommentare) nur noch für Mitglieder sichtbar. Ne Minderheit, der AKTUELLEN noch für Nichtmitglieder. Mitgliedschaft kostet nichts.

    Russland, Patrioten, Desinformanten und die Realität

    Veröffentlicht am 10.03.2017

    Die EURASIEN – Agenda ( Rote NWO aus dem Osten)

    ZIONs internationale Rotfront Koalition
    Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar.
    Das tut uns leid.
    RE-UPLOAD: TheSARGON87 – Zions Rotfront

    Google: Flaggenlexikon Russland
    Google: Freimaurer-Wiki doppelköpfiger Adler
    Bedeutung: Die MACHT NACH OSTEN UND WESTEN. Der Kaiser vom Osten und Westen
    Was hatte u.A. Albert Pike, der Erfinder der 3 Weltkriege für ein Abzeichen an seiner 33 Grad Hochgradfreimaurerschärpe hängen?
    Den Doppelköpfigen Adler.

    Holocaust-Gedenken
    Putin warnt vor Geschichtsfälschung
    http://www.faz.net/aktuell/politik/holocaust-gedenktag-putin-warnt-vor-geschichtsfaelschung-13393414.html

    Putin auf deutsch zum Islam

    russland.RU
    Veröffentlicht am 24.09.2015

    — Der Islam in Moskau !!! — Der Islam wächst und wächst, Allahu Akbar !!! —

    Neue Moschee in Moskau eröffnet – die größte in ganz Europa!

    Russische Welt

    ANMERK: Russland gehört zu Europa??? Interessant (EUropa-Russland-Asien = EU-R-Asien)

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    • LKr2

      Werter Solist, ich habe einen Teil deiner Beiträge für den Kommentarbereich beim N8Waechter verwendet. Danke!

      Gefällt mir

      Antwort
  5. Solist

    Ich sage es nur vorneweg, bevor nachher nen weiteren Comment separat texten muß. Mein dritter längerer Kommentar ist in Moderation, nicht im Spam und bin mal gespannt, ob Dieser später freigegeben wird (oder wegen mir morgen, falls man erst paar Videos anklicken oder ergooglen will). Putin ist kein Guter, wie Viele immer noch vermeinen. Er wurde von DERSELBEN Elite installiert, wie eine Merkel, Trump, Obama, Macron usw und Putin ist Jude und Freimaurer, Medwedjew Jude und Freimaurer, Gorbi mind. Jude und türlich Kommunist, wie Putin, Merkel Kommunistin und Agentin, wie Putin (KGB/FSB und Stasi), Gauck Stasi, Kohl Freimaurer und Jude, Gysi Stasi und Jude, Obama Jude mütterlicherseits und musl. Freimaurer. Trump Zionist und jüd. Schwiegersohn Jared Kushner, der Netanjahu seit Kindertagen kennt. Merkel und Cameron (Ahnin Zarin Katharina II), Obama, beide Bush’s trafen sich mit den HOCHgefährlichen CHABAD Rabbis. Trump spendete an Sie und die Clinton-Stiftung. Putins Chabad Rabbi seit dem Jahre 2000 ist BEREL Lasar. Es gibt VIELE Bilder mit Ihnen und Putin. Auch Erdogan und Ahmadinejad übrigens Juden und Freimaurer….und auch Ahmadinejad traf sich mit Rabbis, sehr herzlich, Erdogan besuchte das Grabmal von Theodor Herzl, Ahmadingens hies früher SABORJHIAN.
    Wo war ich? Na egal, da könnte man noch mehr zu schreiben, nur mal so Beispiele… NICHTS ist, wie es scheint.

    Youtube mal. Verwandtschaft der USA Präsidenten (10 Min Auszug aus Vortrag von Prof. Walter Veith). Ist schon älter. Trump ist übrigens 6ter Cousin von Clinton. Er hielt auch ne Rede gegen Iran usw. BEVOR auserwählt war…. vor der jüd. AIPAC, der auch Bush samt Frau, Clintons usw angehören. Die Töchter von Trump und Clinton sind übrigens bestens befreundet und hatten sogar ne zeoitlang ne Wohnung zusammen.. Macron hat für Rothschild und Hollande gearbeitet….

    Vladimir Putin told me a personal story in the Kremlin
    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiLm5Sl6PzWAhWCRBoKHUY8C0UQuAIIKTAA&url=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DqoJc7VoEmq0&usg=AOvVaw0whoiGOoM4YiRClWCPkTjm

    Youtube: Rabbi Berel Lazar awarded Order of Merit – Kremln

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    • Solist

      SHIT, ich meinte… Gorbi mind. Freimaurer. Er hatte übriges die höchste Sowjetauszeichnung erhalten. Googlet mal: Gorbatschow Erd Charta
      Oder Erd-Charta

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      • Solist

        Danke, habs gerade gesehen, extra Tab auf gelassen um ab und an nachzusehen, da ja keine Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren ankommen. Bin erfreut darüber, darauf war nicht unbedingt zu hoffen. Ja, mit den FÄDEN und Stichwort: Chemtrails, Morgellons (und HAARP) oder auch SMART DSUST, was eben in diesen Bereich fällt. Wer von dem Thema noch nicts gehört hat oder nur sowas wie: V-Theorie kann mit dem Video vieleicht nicht viel anfangen. Polymer könnnen es auch sein oder… Irgendne synthetische Mistur jedenfalls und eben über Flugzeuge ausgebracht, wobei es sogar anscheinend noch weitere Möglichkeiten gibt, über Kraftwerke, über Schiffe ist es schon passiert, es gibt Maschinen am Boden, mit angeschlossenen Tankwagen können in Minuten den Himmel mit künstlichen Wolken bedecken. 10-15 Min später, ist erstaunlich, was damit produzieren können, aber sicher nicht die Regel, aber theoretisch… könnten da auch nch anderes Zeug ins Wasser tun?. Über flugzeuge oder vieleicht auch Drohnen mal und sowohl milit. Flugzeugen, als auch zivil wird sicher das Allermeiste geschehen….
        Allein das mit den Morgellons ist so abgefahren, das es für Manche einfach kaum denkbar, daß es sowas real gibt (überhaupt möglich ist) und es auch noch ausgebracht wird. Genausowenig wie die Mikro-oder Nanomaschinchen… von dem anderen beigemischten Scheiss dazu…. und auch das mit de Hightech an 9/11 und eben zum Waldbrand…. Man muß nur mal die Fahrzeuge vergleichen und das Papier und Laub, Bäume davon nicht berührt, also TEILWEISE, obwohl in direkter Nähe oder Plastik an 9/11 z.B. Blieb ganz, nicht so Metall (bei KFZ). Sie können es sicher für ihre Zwecke entsprechend einstellen.

        Gefällt 1 Person

  6. Franz Maier

    „Ich glaube, es gibt ein Wiederaufleben des Antisemitismus, weil Europa bisher nicht gelernt hat, multikulturell zu sein“

    Was für ein blanker Unsinn von dieser hasserfüllten Person. Israel ist das glatte Gegenteil von jeglicher Multikutur. Israel ist eine Monokultur mit der Packungsbeilage „Achtung es könnten noch Spuren von indigenen Palästinensern enthalten sein.“

    Kurze Zwischenfrage, sind denn die 6 Millionen Toten Palästinenser schon erreicht?

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    • Solist

      Zuerst nur noch kurz, da ich Anna geanwortet hatte u.a. das keine Benachrichtigungen ankommen bei neuen Kommentaren, später sind doch noch gekommen, aber bei manchen Blogs klappt es tatsächlich nicht oder zeitweise nicht, bzw. bekomme irgendwann keine neuen Benachrichtigungen bei neuen Artikeln und da bin kein Einzelfall.

      Tja auf die berühmten 6 Mio. gehe lieber nicht ein 🙂
      Na irgendwo sind die Juden ja wirklich vermischt, aber sehen sich… KORREKTUR, gewisse Kreise und Zionisten vor Allem… sich als „reinrassig“ an und die MEISTEN Juden eh gar keine ursprünglichen Judemn sind, KRYPTOJUDEN. Das Kriegerische liegt wohl immer noch in ihrem Blute und über Generationen mit….. naja…

      NATÜRLICH sind solche und andere Zitate TEILS Blödsinn, NICHT ihre geplante Vermischung, aber Begründung und teils widersprechen Sie sich noch selbst und die Formulierung schon, das nur Rassisten was gegen die Vernichtung der Weissen haben könnten ist ein schlechter Witz in sich, wenn man das Wort Rassist als Schimpfwort begreift. Also SIE WISSEN, das z.B. Vieles, auch geschichtliches eine LÜGE ist und hauen neben Wahrheit gleichzeitig Lüge raus. Natürlich geht Manches eben auch an ihre Untergebenen und die sind eh hirngewaschen usw und Sie verdrehen eh Alles ins Gegenteil, im Gegensatz zu manch Patrioten usw habe ich allerdings eine differenziertere Haltung, was die Figur Hitler betrifft usw usw und ich will NATÜRLICH Grenzen behalten usw usw usw. und ich weiß um die Lügen und trotzdem war AUCH, wie Alle Hitler für mich ne Marionette und ich will auch keine Diktatur, wie es eh WELTWEIT SCHON IST. EGAL ob links mitte rechts. Die Völker haben nichts zu melden und in Wahrheit regiert die Elite….. mal so am Rande….
      Hitler hat geholfen, Israel zu erschaffen… Mir gehts um KEINE Figur ganz oben, IN KEINEM Land, diese Illusion habe ich hinter mir….. selbst Kim Jong Un in Schweiz ausgebildet und Assad auch ne Nutte. Ost wie West, vollkommen egal und damals eben auch, Die Menschen in den Völkern die sind die Opfer und werden auf allen Seiten verarscht, aber dann noch Opfer zu Tätern machen und umgekehrt und bis heute es benutzt wird und ihrere NWO dient und Schuldige nicht zu benennen und auch unter diesem Deckmantel wohlfühlen. Sofort kommt die Keule und der Witz ist,. es wird nicht nur in BRD benutzt, sogar in anderen EU-Ländern kommt der Nazi begriff usw, als Waffe, bei Systemkritik, an der Flutung. Überall dasselbe Drehbuch.

      Der Iraner JEBSEN ist übrigens Jude mütterlicherseits wie Obama, der Jude mütterlicherseits und MUSLIMISCHER Freimaurer usw
      Ahmadinejad Jude, Zionist, Freimaurer.
      Na, habe ich ja schon getextet, aber längere Texte werden eh nicht immer gelesen.

      Die Sowjetunion unter Vladimir Putin
      http://trutzgauer-bote.info/2015/07/13/die-sowjetunion-unter-vladimir-putin/

      Rabbi Emanuel Rabinovich – Rede 1952 in Budapest
      https://wahrheitfuerdeutschland.de/rabbi-emanuel-rabinovich-rede-1952-in-budapest/

      Anfang 1952 wurde der Notstandsrat Europäischer Rabbiner dringend zu einer Zusammenkunft nach Budapest (Ungarn) einberufen, deren Gegenstand und Grund die Beschleunigung der Ausführung der Pläne für die jüdische Weltherrschaft sein sollte.
      Bei der am 12. Januar 1952 in dieser Stadt abgehaltenen Sitzung gab der Vorsitzende, Rabbi Emanuel RABINOVICH von London, in seiner Ansprache folgende Richtlinien für die nähere Zukunft:
      “Ich begrüße Euch, meine Kinder!
      Ihr wurdet hierher gerufen, um die hauptsächlichsten Schritte unseres neuen Programmes festzulegen. Wie Ihr wißt, hofften wir, 20 Jahre Zeit vor uns zu haben, um die im II. Weltkrieg von uns erzielten großen Gewinne zu festigen, jedoch hat unsere, auf gewissen lebenswichtigen Gebieten stark zunehmende Stärke, Opposition gegen uns erweckt und wir müssen deshalb jetzt mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln dahin wirken, den Ausbruch des III. Weltkrieges zu beschleunigen.
      Das Ziel, das wir während 3000 Jahren mit so viel Ausdauer anstrebten, ist endlich in unserer Reichweite und da dessen Erfüllung so sichtbar ist, müssen wir trachten, unsere Anstrengungen und unsere Vorsicht zu verzehnfachen. Ich kann Euch versichern, daß unsere Rasse ihren berechtigten Platz auf der Welt einnehmen wird: jeder Jude ein König, jeder Christ ein Sklave! (Applaus seitens der Versammlung).
      Ihr erinnert Euch an unseren Propaganda Feldzug während der 1930er Jahre, welcher in Deutschland antiamerikanische Leidenschaften erweckte; zur selben Zeit weckten wir antideutsche Gefühle in Amerika, eine Kampagne, welche im II. Weltkrieg gipfelte. Ein ähnlicher Propaganda Krieg wird gegenwärtig intensiv auf der ganzen Welt durchgeführt. Kriegsfieber wird durch ein stets antiamerikanisches Sperrfeuer in Rußland geschürt, derweil in Amerika eine antikommunistische Angstmacherei über das Land fegt. Diese Kampagne zwingt alle kleineren Nationen zur Gemeinschaft mit Rußland oder zum Bündnis mit Amerika.
      Unser dringendstes Problem im Moment ist, den zaghaftende militärischen Geist der Amerikaner zu entflammen. Das Versagen der Akte für die allgemeine Militär Dienstpflicht (bei der Abstimmung im Kongreß), war ein schwerer Rückschlag für unsere Pläne, es wurde uns aber versichert, daß eine entsprechende Maßnahme sofort nach den Wahlen 1952 im Kongreß durchgepeitscht wird (gemeint ist die Präsidentschaftswahl am 4. 11. 1952, bei der Eisenhower gewählt wurde). Das russische Volk, ebenso wie die asiatischen Völker, stehen unter Kontrolle und sind kriegswillig, wir müssen aber warten, um uns der Amerikaner zu versichern.
      Dieses Programm wird sein Endziel, die Entfachung des III. Weltkrieges, erreichen, der bezüglich Zerstörungen alle früheren Kriege übertreffen wird. Israel wird selbstverständlich neutral bleiben, und
      1/3
      wenn beide Teile verwüstet und erschöpft am Boden liegen, werden wir als Schiedsrichter vermitteln und Kontrollkommissionen in alle zerstörten Länder senden. Dieser Krieg wird unseren Kampf gegen die Goyim für alle Zeiten beenden. Wir werden unsere Identität allen Rassen Asiens und Afrikas offen aufdecken. Ich kann mit Sicherheit behaupten, daß zur Zeit die letzte Generation weißer Kinder geboren wird. Unsere Kontrollkommission wird, im Interesse des Friedens und um die Spannungen zwischen den Rassen zu beseitigen, den Weißen verbieten, sich mit Weißen zu paaren. Weiße Frauen sollen von Mitgliedern der dunklen Rassen begattet werden und weiße Männer nur dunkle Frauen begatten dürfen. So wird die weiße Rasse verschwinden, da Vermischung der Dunklen mit den Weißen das Ende des weißen Menschen bedeutet, und unser gefährlichster Feind zur Erinnerung wird. Wir werden ein Zeitalter des Friedens und der Fülle von zehntausend Jahren beschreiten: die Pax Judaica, und unsere Rasse wird unangefochten die Erde beherrschen. Unsere überlegene Intelligenz wird uns befähigen, mit Leichtigkeit die Macht über eine Welt von dunklen Völkern zu halten.”…..

      ———

      ##Jüdische Zitate_
      Zitate von Juden
      https://de-de.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1611002682524017&id=1527660254191594
      „Die meisten Juden mögen es nicht zugeben, aber unser Gott ist Luzifer – also log ich nicht – und wir sind sein auserwähltes Volk. Luzifer ist immer noch sehr am Leben.“
      – Der Jude Harold Wallace Rosenthal in einem Interview 1976 –

      „Unsere Rasse ist die Herrenrasse. Wir sind heilige Götter auf diesem Planeten. Wir sind so weit entfernt von den minderwertigen Rassen, wie sie von Insekten sind. (…) Andere Rassen werden als menschliche Exkremente betrachtet. Unser Schicksal ist es, die Herrschaft über die minderwertigen Rassen zu übernehmen. Unser irdisches Reich wird von unseren Führern mit einem Stab aus Eisen regiert werden. Die Massen werden unsere Füße lecken und uns als Sklaven dienen!”
      – Israels Ministerpräsident Menachem Begin in einer Rede vor der Knesset. Amnon Kapeliouk, “Begin and the Beasts”, New Statesman, 25. Juni 1982 –

      Wenn der Sohn Davids erscheint, wird der langersehnte Tag eintreten und die Endlösung wird einkehren: 20 bis 30 Atombomben auf Berlin, München, Hamburg, Nürnberg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund und weitere Städte, und auch hier ist die Arbeit rasch erledigt. Und dann wird Deutschland endlich für 1000 Jahre zum Schweigen gebracht…
      – Der Jude Chen Ben-Eliyahu am 11. März 2015 vor dem israelischen Kongress (Knesset) zititert in The Times Of Israel –…. usw usw usw

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: