Vielleicht etwas offtopic, möchte aber diese Videos nicht vorenthalten:

Der kanadische Psychologieprofessor Jordan Peterson lehnt den Gebrauch von gender-neutralen Pronomen ab – Studenten beschimpfen ihn deshalb mit „Transphobic piece of shit!“-Rufen. Es ist der vorläufige Höhepunkt spätpupertärer akademischer Dekadenz. An Universitäten werden kontroverse Theorien nicht mehr debattiert, man setzt dort lieber auf Political Correctness.

So sieht eine gendergerechte Begrüßung aus:

Gefällt mir