Angela Merkel ist geisteskrank und gehört weggesperrt

Wie sehr Angela Merkel seelisch degeneriert ist, zweigte ihre 180 Grad Wende in Sachen Ehe für alle. Ohne dieses Gesetz mit der Union anzusprechen, segnete sie die Ehe für alle in einem Akt des wiederholten Alleingangs ab. Bereits in der Flüchtlingspolitik demonstrierte die selbst ermächtigte Kanzlerin eindrucksvoll, dass ihr demokratische Prinzipien fern sind und sie die Alleinherrschaft bevorzugt.

Der Gedanke, der hinter „Ehe für alle steckt“ ist dem Bereich des verdorbenen und verwahrlosten Treibens zuzuordnen. Ehe für alle bedeutet konkret, Ehe mit Kindern, Ehe mit Tieren, Ehe mit sich selbst und Ehe mit Objekten. Dieses Gesetz ist an werteloser Abartigkeit und moralischer Verkommenheit nicht zu überbieten. Angela Merkel installiert mit ihrer dämonischen Politik in Deutschland Verhältnisse, die an ein Trollhaus oder Sodom und Gomorrha erinnern. Vor allem bei dem konservativen Teil der Union (Konservativer Aufbruch) dürfte dieser Entscheid zu Tumulten führen und die Anti-Merkel-Stimmung in den eigenen Reihen deutlich vorantreiben. Bei den muslimischen Gästen wird dieses Gesetz auf Ablehnung stoßen, da der islamische Kulturkreis homosexuelle Paare von Hochhäusern wirft oder an Baukränen aufhängt. Angela Merkels Alleingang und abrupte Entscheidung ohne Abstimmung mit der Union deutet auf eine Weisungsgebung aus den Vereinigten Staaten (Barack Obama?)hin. Obwohl dieses Gesetz an Perversion nicht zu überbieten ist, verprellt Frau Merkel dadurch ihre eigene Partei und wir sollten ihr dafür wirklich danken. Das Hebelgesetz und seine Wirkung kommt an diesem Beispiel wunderbar zur Geltung. Natürlich macht sich die Union durch Ehe für alle bei den muslimischen Anhängern keine Freunde, da die Scharia zwar Sex mit Kindern befürwortet, homosexuelle Liebe jedoch mit Inquisitionen beantwortet und so dürften Frau Merkel im islamischen Wählerkreis einige Wahlstimmen abhängen gekommen sein. Ein Herr Schulz wird mit dieser „Ehe-für-alle-Aktion“ als Polittrickser entlarvt und so liefert uns Merkels Entscheid doch auch so einige Vorteile.

wp-image--2108945865

Gegen Angela Merkel sollen bereits über 1000 Anzeigen wegen Hochverrats bei der Justiz eingegangen sein. Da sich die Justiz jedoch bedeckt hält, ist davon auszugehen, dass Regierung und Justiz kooperieren. Frau Merkel begeht mit ihrem Asylkurs Völkermord an den Deutschen und das ist verboten, da Völker laut der UN-Charta geschützt sind. Das Handelsblatt berichtete bereits am 29.10.2015, nur wenige Wochen nach Merkels eigenmächtiger und ohne Parlamentsbeteiligung verfügten Grenzöffnung, dass die Anzeigen gegen die Bundeskanzlerin zu diesem Zeitpunkt bereits bei 400 Stück lagen. Mittlerweile dürfte diese Anzahl gewachsen sein und bei weit mehr über 1000 liegen.

Angela Merkel installiert in Deutschland einen Staat der Unzucht und des Werteverfalls, der jenseits jeder moralischen und konservativen Werte die Paradigmen sexuelle Zügellosigkeit, Inzucht, Kindersex, und kultureller Vermischung besteht, die die Vielfalt der Kulturen vernichtet und zum Aussterben der einheimischen Bevölkerung aufgrund der Geburtenrate muslimischer Menschen führen wird. Evolution im Endstadium.

Die Jüdin Angela Merkel

Wenn man die kleinen, zum Teil unbewussten Bemerkungen, die Frau Merkel in den letzten Jahren so von sich gegeben hat, genau analysiert, dann ergeben diese nur dann einen Sinn, wenn man weiß, dass sie sich selbst als Jüdin betrachtet – die sie auch im letzten Leben gewesen ist — und als Teil der weltweiten Elite auffasst, die eine „neue Weltordnung“ anstrebt. Wichtigster Bestandteil dieses Planes ist die Zerstörung der Nationalstaaten und des Nationalbewusstseins durch Vermischung der Kulturen.

Nur aus dieser Logik heraus macht das  Verhalten und die Politik von Frau Merkel überhaupt Sinn und es ist an Tragik nicht zu überbieten, dass dieses abgrundtief bösartige Verhalten von den Menschen nicht erkannt wird und auch noch als besonders human aufgefasst wird. Sie ist die infamste Person die je unser Land regiert hat! 

„Wenn Politik bedeutet, die Wirklichkeit nach den eigenen Ideen zu formen, dann ist Merkel gar keine Politikerin. Wenn Politik nur bedeutet, an der Macht zu sein, dann ist Merkel die beste.“
Jakob Augstein

Diese Aussage ist wirklich herrlich formuliert, aber ich fürchte, dass vor allem der zweite Satz nicht mehr lange zutrifft! Wer Frau Merkel während ihrer Kanzlerschaft beobachtet hat, dem fiel schon vor Jahren ihre geradezu beschämende „rückgratlose Beliebigkeit“ auf. Nicht eine einzige politische Vision kann man auf Frau Merkel zurückführen und nicht eine politische Alltagsentscheidung wurde von ihr durch Engagement für die Sache getroffen. Stattdessen konnte man immer und immer wieder beobachten, wie sie tage- oder wochenlang gar keine Stellung bezog und sich dann auf die Seite derjenigen schlug, die voraussichtlich für ihren Machterhalt am meisten beitragen würden. Das mag manch einer als politische Raffinesse empfunden haben, aber auch außenpolitisch agierte sie leider nach diesem Schema, und so nahm ihre pubertäre Anhimmelung des „mächtigsten Mannes der Welt“ (Barack Obama) phasenweise eine peinliche Größenordnung an und zeigte nicht nur ihre Affinität zur Macht, sondern auch noch ihre unreife Persönlichkeit auf. All das war jahrelang nur schwer zu ertragen, führte aber – nach bestehender Denkart (!!) – nicht unbedingt zu erfolgloser Politik, denn ihr Instinkt für die Macht und ihre „Politik nach Hausfrauenart“ machte sie im Vergleich zu den anderen nationalen und internationalen Vasallenpolitikern sogar noch zu einer erfolgreichen Person. Zu gut Deutsch: Alle anderen waren noch schlechter!

Sh. dazu auch den Beitrag „Ein näherer Blick auf Angela Merkel

Die Welt aber ist im Wandel! Das alte Macht- und Weltwirtschaftssystem steht vor dem Zusammenbruch und wir stehen vor dem größten Umbruch den die Menschheit je erlebt hat. Gerade jetzt bräuchte es visionäre Politiker, keine Vasallen der USA und des Kapitals, um die anstehenden Probleme zu lösen. Genau jetzt aber wird Frau Merkel ihre völlige Phantasielosigkeit und ihre Angst vor Macht- und Bedeutungsverlust zum Verhängnis. Sie klammert sich zusehends an „alte“ Positionen und verliert aus lauter Angst ihre Zurückhaltung gegenüber Festlegungen auf politische Positionen. Jetzt wo sie Führung übernehmen müsste um den Wandel zu gestalten, nimmt sie voreilig die armseligsten und rückwärtsgewandten Positionen Anderer ein und offenbart damit ihr Denken und ihr Wesen. Bar jeder Vision, unfähig sich aus der US-Mainstreamdenke zu befreien, meint sie Führungsstärke zu zeigen, indem sie genau die Wege wählt und mit großspurigen Worten verkündet, die längst als „babylonisch“ entlarvt sind und mit Sicherheit in den Untergang führen werden. Es wird vor allem ihr eigener sein!

Sh. dazu auch den Beitrag „10 Jahre Kanzlerin Merkel: Das unbekannte Wesen“

 

unnamed

Es steht außer Frage, dass an der kommenden Bundestagswahl am 24. September weder ein Herr Schulz, noch eine Angela Merkel die Wahl für sich entscheiden dürfen. Beide Personen sind eine wahre Zumutung für das deutsche geknechtete Volk und so sollten wir wirklich alles daran setzen, die Grünen Bündnis 90 unter die <5% Hürde zu bugsieren, damit die SPD keine Chance auf einen Sieg hat. Doch wer soll das Ruder übernehmen, wenn nicht Merkel oder Schulz? Die FDP ist die einzige Partei, die ihr Hemd in der Flüchtlingspolitik rein hielt und sich die Hände nicht schmutzig machte. Christian Linder-der Kanzler aus der Reserve entspräche zudem dem beliebten jugendlich, agilen Politiker-Typus, wie wir ihn derzeit auch in Frankreich oder Österreich finden und der sich unter den europäischen Völkern großer Beliebtheit zu erfreuen scheint. Die europäischen Länder streben offenbar nach jungen, frischen Staatsmännern, die aufgrund ihres Alters noch lernfähig und formbar sind. Ein Punkt für uns. Diese jungen Herren besitzen nicht die Lethargie, Ignoranz und Lernresistenz wie eine alt-eingesessene Zombie- Merkel. Unser Ziel sollte es also sein, die Grünen aus dem Bundestag zu werfen und einen Herr Lindner zu befördern. Hat Deutschland eine andere Option?


Quelle: Angela Merkel tickt jüdisch

 

Advertisements

4 Antworten zu „Angela Merkel ist geisteskrank und gehört weggesperrt“

  1. logos

    Lindner von der 1-Person Partei FDP hat „Ehe für alle“ zur Grundlage für Koalitionsverhandlungen mit der CDU genannt. Wer den karrieregeilen Lindner wählt, begibt sich „vom Regen in die Traufe“.
    Lindner ist die Kopie von Macrönchen, auch mit einem Hang zu älteren Damen, die wissen, wie der Hase läuft.
    Und der schöne Östereicher wird von Soros gesponsert.

    Laßt junge hübsche Männer um mich sein, die sind noch hungrig auf Macht. Gell. 😉

    Beide Infos gibts im Netz.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Reiner Dung


    Angela Merkel ist geisteskrank und gehört weggesperrt


    Mutti psychisch stark gestört – über 50 Prozent der Politiker schwer geisteskrank
    https://bilddung.wordpress.com/2014/06/04/mutti-psychisch-stark-gestort-uber-50-prozent-der-politiker-schwer-geisteskrank/
    „Sie ist die infamste Person die je unser Land regiert hat! “

    Die FreimaurerDemokrattenPartei hat über Jahrzehnte hinweg Demokratie verhindert.
    Das SchlangenZünglein an der Waage….

    „CDU/CSU und FDP wurden durch Nazi-Gelder vom CIA gegründet. „

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  3. 006

    Nun, es mag sein, daß Merkel kriminell ist – aber ‚geisteskrank‘ ist sie auf keinen Fall. Sie weiß einfach wie ‚das Volk‘ (in Wirklichkeit: der Pöbel) tickt … und daran orientiert sie ihr Handeln. Das einzig wirklich geisteskranke Element in diesem ganzen Prozeß ist wohl … das ‚deutsche Volk‘. Für einen letzten Beweis muß man nur das Ergebnis der BuTa-Wahlen im September abwarten… 😥

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: