Anna Schuster Blog für eine neue Welt

Griechenland: Das Europa-Opfer par exemple 

Griechenland blutet weiterhin aufgrund des Euro-Konzepts aus und niemand stört es.

Die heuchlerische und verlogene Bande aus Brüssel u.a. mit Namen EU-Kommission, die den europäischen Nationalstaaten das abscheuliche Konzept Europas und das viel zu enge Eurokorsett unter dem Vorwand des Wohlstands, der Ordnung und der Werte aufzwang, sieht sich nun mit der Realität konfrontiert. Das allzeit sozialdemokratische Europa-Opfer Griechenland erlebt in diesen Tagen schwere Ausschreitungen vor dem Parlament wegen Billigung weiterer Sparmaßnahmen. 

Obwohl Europas Staats- und Regierungschefs den einzelnen europäischen Ländern, bzw. den Bürgern vor dem Euro-Beschluss im Mai 1998 den stinkenden Braten durch leere Versprechen wie eine hohe Rente, Sicherheit und eine stabile Währungsunion schmackhaft machte und die Mehrheit diese Lüge glaubte, erleben wir heute die Demaskierung des teuflischen Plans, einem üblen Trojaner, der seine wahre Fratze zeigt. Die südlichen Länder Europas befinden sich im Sinkflug, allen voran Griechenland, während die Italiener bangen und zittern, das gleiche Schicksal zu erleben.

Erneut sind dem griechischen Volk harte Sparmaßnahmen auferlegt worden

Diese Woche stimmte das griechische Parlament neuen Sparmaßnahmen zu, da der gigantische Schuldenberg Hellas einen nie erreichten Rekordhoch erlangt. Die Sparmaßnahmen werden auf die Rente der Griechen selbst sprechend Auswirkungen haben. Außerdem soll es Steuererhöhungen geben. Die Krake Europa machte es erst möglich, die Bürger auszuquetschen wie Zitrusfrüchte für einen Cocktail. Die Billigung der Sparmaßnahmen sorgten für Ausschreitungen vor dem griechischen Parlament.

Fühlt auch jemand mit den Griechen?

Während die Euro-Kritiker weiterhin als Nazis und Braune an die Wand gestellt werden, da sie erkannt haben, dass ein zentralistisch gesteuertes Paneuropa das Ende allen Lebens auf dem europäischen Kontinent bedeutet, beutelt es die Griechen weiterhin und die Pro-Europäer sitzen zuhause in ihrem mittelständischen Häuschen bei Schweinebraten und Kabeljau. 

Das Land wird gezwungen, bis Juli Kredite von mehr als sieben Milliarden Euro zurückzahlen. Die Reformen beinhalten weitere Sozialkürzungen, insbesondere bei den Renten. 43 Prozent der Rentner und Rentnerinnen in Griechenland leben unter der Armutsgrenze und über 1 Millionen Griechen leben in extremer Armut, es gibt hohe Arbeitslosigkeit wovon die Jugend stark betroffen ist. Das ist also Europa! Die Bankenrettung ist in Wahrheit eine Bankenspeißung mit Euroscheinchen in Milliardenhöhe. 

Neben verschiedenen Demonstrationen kam es zu Ausschreitungen vor dem griechischen Parlament. Vermummte Demonstranten warfen Molotow-Cocktails und Gegenstände auf Polizisten. Und all das geschieht, während in deutschen Gymnasien und Hochschulen noch immer die Hymne vom freiheitlich-demokratischen Europa geblasen wird, unbeachtet dessen, welche Auswirkungen das viel zu enge Korsett auf die Einheimischen hat. Wie weit kann sich ein Mensch von der Realität entfernen? 

Indoktrination: [massive] psychologische Mittel nutzende Beeinflussung von Einzelnen oder ganzen Gruppen der Gesellschaft im Hinblick auf die Bildung einer bestimmten Meinung oder Einstellung (DUDEN).

Eine Demonstrantin erklärt, dass der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras lediglich die Befehle von Bundeskanzlerin Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble durchführt. Sie warf ihm außerdem vor, dass er den Sinn von Demokratie nicht verstanden hätte. Die Billigung des Sparprogramms war Voraussetzung für weitere Zahlungen von Finanzhilfen der Troika.

______

Mit Material von rt.deutsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: